Blue Heeler - Ein vollständiger Leitfaden für den australischen Rinderhund

Blue Heeler Welpen

Der Blue Heeler ist eine australische Hüterasse. Sie wurden traditionell verwendet, um Vieh zu treiben, indem sie ihnen auf den Fersen waren.

Der Blue Heeler-Hund, der auch beim Australian Cattle Dog oder Queensland Heeler bekannt ist, ist eine clevere, energiereiche Rasse, die beschäftigt sein muss.



Sie wurden ursprünglich von Siedlern in Australien gezüchtet, die ihre Hunde mit Dingos kreuzten.



Sie haben einen einzigartigen, harten und hart arbeitenden Hund geschaffen, der für das Outback geeignet ist.

Auch heute sind sie ein immer beliebteres Haustier.



Lassen Sie uns herausfinden, ob der Blue Heeler gut zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

Schnelle Statistik: Blue Heeler

Popularität:55 von 196
Zweck:Hüten
Gewicht:30-50 lbs
Höhe:Bis zu 20 Zoll
Temperament:Loyal, beschützerisch, hart, klug, vorsichtig gegenüber Fremden. Finde mehr heraus…
Mantel:Kurz und gerade. Eine Mischung aus Blau- und Rottönen. Hier erfahren Sie mehr

Häufige Fragen zu Blue Heeler

Die beliebtesten und am häufigsten gestellten Fragen unserer Leser zum Blue Heeler.

Folgen Sie den Links, um mehr zu erfahren!



Sind Blue Heelers gut mit Kindern? Bei kleinen Kindern ist eine enge Aufsicht erforderlich. Mehr erfahren…
Was ist der durchschnittliche Blue Heeler-Preis? Von 250 bis 2000 US-Dollar
Sind Blue Heelers gut mit Katzen Sie können sein, wenn sie sorgfältig eingeführt werden.
Wie groß werden Blue Heelers? Männer können bis zu 50 Pfund wiegen und bis zu 20 Zoll groß werden.
Was ist die typische Lebensdauer von Blue Heeler? 12-14 Jahre

Vor- und Nachteile eines Blue Heeler

PROSNachteile
KlugKann bei Langeweile zerstörerisch sein
Einfach zu trainierenBenötigen Sie viel Bewegung
TreuVorsicht vor Fremden - brauchen viel Sozialisation
Minimale Pflege erforderlichAnfällig für ererbte Augen- und Gelenkprobleme

Was sonst noch in diesem Handbuch steht

Geschichte und ursprünglicher Zweck des Blue Heeler

Die australischen Rinderhunde wurden gezüchtet, um zu schaffen ein Hütehund .

Dies galt insbesondere für die australische Umwelt, nachdem britische Siedler im 19. Jahrhundert dorthin ausgewandert waren.

Ihr einzigartiges Aussehen ist teilweise auf das wilde Dingo-Blut zurückzuführen, das durch ihre Adern fließt.

Archäologische Beweise zeigen, dass überall dort, wo Dingos und Haushunde in unmittelbarer Nähe existierten, eine gewisse Kreuzung stattgefunden hat.

Es ist jedoch kein Zufall, dass Blue Heelers etwas dingoartig aussehen - das Dingo-Blut im Australian Cattle Dog ist kein Zufall.

Dingos wurden absichtlich mit dem Blue Heeler-Hund gezüchtet, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen.

Das heißt, die Art von hartem Hund, der Australische Viehzüchter benötigt .

Neben Dingos finden Sie Spuren anderer Rassen im Erbgut eines Blue Heeler.

Dazu gehören der Blue Smooth Highland Collie, der Bullterrier, der Dalmatiner und der schwarz-braune Kelpie.

Wenn Sie mehr über die Geschichte dieser faszinierenden Rasse erfahren möchten, lesen Sie unseren ausführlichen Leitfaden zu Blue Heeler Herkunft .

Die Rasse wurde 1980 vom American Kennel Club offiziell anerkannt.

Wissenswertes über Blue Heelers

  • Der derzeit älteste Hund aller Zeiten nach Guinness World Records ist ein australischer Rinderhund. Der Blue Heeler Hund Bluey lebte 29 Jahre und 5 Tage.
  • Wie ihre dalmatinischen Verwandten werden Blue Heelers oft ganz weiß geboren.
  • Zwei Prominente, die für ihre australischen Rinderhunde berühmt sind, sind die Schauspieler Owen Wilson und Matthew McConaughey
  • Wenn Sie genau hinschauen, finden Sie Blue Heelers in den Filmen. Verrückter Max und Brokeback Mountain

Blue Heeler Aussehen

Gesunde erwachsene Blue Heelers können zwischen 30 und 50 Pfund wiegen.

Sie können bis zu 20 Zoll groß sein, aber Frauen sind kleiner als Männer.

Mit aufrechten Ohren, kurzem Fell und einem ausgeglichenen, athletischen Körper ähnelt der Blue Heeler dem australischen Dingo.

Ihre Körper sind jedoch tendenziell muskulöser.

Ihre Ohren mögen anfangs als Welpen schlaff sein, werden aber oft vor 24 Monaten munter.

Blauer Heeler Mantel

Der Australian Cattle Dog hat ein kurzes, gerades Fell mit vielen verschiedenen Farben. Sie haben auch eine noch kürzere Grundierung.

australische Rinderhunde

Ihr Fell fühlt sich relativ rau an.

Dies ist nützlich, da es sie vor rauen Wetterbedingungen wie Regen oder extremer Hitze schützt.

Australische Rinderhundefarben

Diese Rasse gibt es in zwei Hauptfarben - rot oder blau.

Einige Leute bezeichnen alle australischen Rinderhunde als Blue Heelers, unabhängig von ihrer Fellfarbe.

Einige nennen die rötlich aussehenden Hunde jedoch lieber 'Red Heelers'.

Fellmarkierungen und -muster variieren je nach Hund. Sie können den Hund oft wie eine Mischung aus beiden Farben aussehen lassen.

Es ist auch üblich (und sehr süß!), Dass australische Rinderhunde eine Maske aus dunklerem Fell über einem oder beiden Augen haben.

Blue Heeler Shedding

Australische Rinderhunde werfen viel Fell ab, aber ihr kurzes Fell ist relativ pflegeleicht.

Weiterlesen

Sie sollten Ihren Blue Heeler regelmäßig pflegen, um alte Haare zu entfernen und neues Wachstum zu fördern.

Dies wird dazu beitragen, die Menge an Haaren zu reduzieren, die auf Ihre Teppiche fallen, verhindert jedoch nicht das Haarausfall insgesamt.

Blue Heeler Temperament

Der Australian Cattle Dog ist sowohl geistig als auch körperlich eine harte Rasse.

In einer Studie aus dem Jahr 2007 wurden Blue Heelers und andere Rinderhunde untersucht, die an vierstündigen oder mehr Sitzungen bei Temperaturen von bis zu 38 Grad Celsius teilnahmen.

Während der Sitzungen legten diese Hunde durchschnittliche Entfernungen von bis zu 20 Meilen zurück.

australische Rinderhunde

Wie viele Hüte-Rassen hat der Blue Heeler eine sehr treue Persönlichkeit.

Sie können ihre Familie und ihr Spielzeug sehr schützen und Fremden gegenüber vorsichtig sein.

Viel zu früh Sozialisation hilft, die 'Vorsicht' zu verringern, wird sie aber nicht ganz zerstreuen.

Es besteht also die Möglichkeit, dass Ihr Blue Heeler-Hund gegenüber Fremden immer etwas vorsichtig ist und vertraute Gesichter bevorzugt.

Dieses vorsichtige Temperament macht die Sozialisation besonders wichtig, wenn ein Blue Heeler-Welpe aufgezogen wird.

Blue Heeler Übung

Weil australische Rinderhunde so intelligent sind, benötigen sie Aktivitäten, die sie körperlich und geistig dazu anregen, ihre Freizeit in Anspruch zu nehmen.

Aktivitäten und Spiele wie das Abrufen und Verfolgen behalten den Fokus und die schnellen Reaktionen Ihres Hundes bei.

Ohne Dinge zu tun, kann sich Ihr Welpe langweilen und sich schlecht benehmen, um sich selbst zu beschäftigen.

Australische Rinderhunde benötigen viel Bewegung, um glücklich und gesund zu bleiben.

Aus diesem Grund sind Blue Heelers normalerweise nicht für das Wohnen in kleinen Wohnungen geeignet.

Und wenn Ihr Hund freien Lauf von Ihrem Garten haben soll, benötigen Sie einen sicheren hundefesten Zaun, um zu verhindern, dass er wandert.

Blue Heeler - Australischer Rinderhund

Diese Hunde sind beweglich und ermüden nicht so leicht - alles Eigenschaften, die sie zu so großartigen Hirten machen.

Trainiere deinen Blue Heeler

Australian Cattle Dogs sind eine äußerst intelligente Rasse, die schnell zum Training kommt.

Positives Verstärkungstraining ist ein Muss für diese kluge und begeisterte Rasse.

Clicker- und belohnungsbasiertes Training ist eine großartige Möglichkeit, solche Hunde zu trainieren, und geht in den ersten Lebensjahren Ihres Hundes mit einer angemessenen Sozialisierung einher, um später im Leben einen gehorsamen, freundlichen Hund zu gewährleisten.

Blaue Fersen und andere Tiere

Ein Leser fragte: „Wir erwägen, eine 8-jährige blaue Fersenfrau zu adoptieren. Tötet diese Rasse Katzen und / oder Hühner? “

Blue Heelers kann oft beigebracht werden, mit anderen Tieren im Haushalt auszukommen. Besonders wenn sie vorsichtig und im richtigen Alter eingeführt werden.

In Anbetracht der Hüteinstinkte australischer Rinderhunde ist es ratsam, bei der Einführung neuer Tiere Vorsicht walten zu lassen.

Hundetrainingsexperten empfehlen, Katzen oder andere Tiere im Welpenalter einzuführen.

Und neue Tiere müssen möglicherweise vorsichtig eingeführt werden - vielleicht zuerst mit einem Schutzzaun.

Sie können mehr darüber erfahren, wie Sie einer Katze einen Welpen vorstellen können. Hier .

Blue Heeler Gesundheit und Pflege

Es ist wichtig, sich gesundheitlicher Probleme bewusst zu sein, die Ihre Lieblingsrassen betreffen können.

Denn in einigen Fällen können diese durch geeignete Gesundheitstests vollständig vermieden werden.

In anderen Fällen bietet eine frühzeitige Diagnose bessere Aussichten für den Hund.

Blue Heeler Gesundheitsrisiken zu beachten:

Ohren:Vererbte Taubheit
Leber:Portosystemischer Shunt
Augen:PRA, Linsenluxation
Gelenke:Hüft- und Ellbogendysplasie, Osteochondritis Dissecans

Progressive Netzhautatrophie

Blue Heelers sind anfällig für angeborene Augenprobleme.

Progressive Retinal Atrophy (PRA) LINK führt zu einem langsamen, schmerzlosen Verlust des Sehvermögens, bis der Hund in beiden Augen vollständig blind ist.

Dies kann mehrere Jahre oder mehrere Monate dauern.

Glücklicherweise haben wir jetzt Tests, mit denen Hunde identifiziert werden können, die das PRA-Gen tragen, und es gibt heute keinen Grund, warum ein Welpe die häufigsten Formen dieser Krankheit entwickeln sollte.

australische Rinderhunde

Alle seriösen Züchter verwenden diese Tests, um ihren Zuchtbestand zu überprüfen. Ihre Hauptverteidigung gegen PRA besteht also darin, einen verantwortungsbewussten Züchter zu finden. VERKNÜPFUNG

Objektiv Luxation

Australische Rinderhunde sind anfällig für eine Erbkrankheit namens Primary Lens Luxation.

Die Bänder, die die Linse im Auge an Ort und Stelle halten, brechen und die Linse bewegt sich teilweise oder vollständig aus ihrer Position.

Die Linse kann dann an der Vorderseite des Auges hängen bleiben und akute Schmerzen verursachen. Ohne Operation führt dies zu einem irreversiblen Verlust des Sehvermögens.

Gelenkprobleme bei australischen Rinderhunden

Australische Rinderhunde sind auch anfällig für häufige Krankheiten, die die Gelenke vieler Hunderassen betreffen.

Eckzahn-Hüftdysplasie

Zum Beispiel können sie an Hüftdysplasie bei Hunden leiden.

Hier entwickeln sich die Hüftgelenke nicht richtig und schleifen zusammen, anstatt sich reibungslos zu bewegen.

Abhängig von der Schwere ihres Zustands kann ein betroffener Hund eine Operation oder Physiotherapie benötigen.

Sie haben möglicherweise eine eingeschränkte Mobilität und Schmerzen beim Training.

Das Screening trägt dazu bei, die Inzidenz und den Schweregrad dieser Krankheit zu verringern.

Es ist wichtig sicherzustellen, dass beide Elternteile beim Kauf eines Blue Heeler-Welpen gute „Hip Scores“ haben.

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Ellenbogendysplasie

Eine weitere Gelenkerkrankung, von der australische Rinderhunde häufig betroffen sind, ist die Ellenbogendysplasie.

Der Ellbogen entwickelt sich in der falschen Form, was zu Schmerzen und Funktionsverlust führt.

Eine Ellenbogendysplasie kann eine Operation erfordern.

Es wird durch eine Kombination von Faktoren verursacht, einschließlich der Vererbung - Hunde, deren Eltern gute Ellbogen haben, entwickeln mit geringerer Wahrscheinlichkeit selbst eine Ellbogendysplasie.

Osteochondritis Dissecans

Blue Heelers sind auch anfällig für Osteochondritis Dissecans (OCD).

Der Knorpel im Gelenk am Ende der Knochen entwickelt sich nicht richtig. Mit der Zeit spaltet sich der erkrankte Knorpel vom Knochen ab.

Die Ursache ist unbekannt. Jede Lahmheit in Blue Heelers sollte von Ihrem Tierarzt untersucht werden.

Vermeidung der Blue Heeler Gelenkerkrankung

Das Risiko von Gelenkproblemen kann durch Gesundheitstests nicht vollständig beseitigt werden, da diese Krankheiten keinen einfachen, eindeutigen Vererbungsmechanismus haben.

Sie werden auch etwas von Umweltfaktoren wie Ernährung und Bewegung beeinflusst.

Anstelle eines Gentests werden Elternhunde auf frühe Anzeichen der Krankheit getestet.

Dann erhalten sie eine Punktzahl, anhand derer gute Züchter ihren Zuchtbestand auswählen.

Um Ihrem Welpen die beste Chance zu geben, mit gesunden Gelenken aufzuwachsen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Wählen Sie einen Züchter, der Ihnen die Hüft- und Ellbogenwerte der Eltern mitteilen kann
  • Halten Sie Ihren Welpen schlank
  • Vermeiden Sie harte Übungen, solange er noch sehr jung ist.

Wenn Sie einen australischen Rinderhund haben, lassen Sie Ihren Hund regelmäßig von Ihrem Tierarzt untersuchen, um sicherzustellen, dass er diese oder andere gesundheitliche Probleme nicht entwickelt.

Werfen wir jetzt einen Blick auf einige gesundheitliche Probleme, die bei Blue Heelers häufiger auftreten als bei den meisten anderen Rassen.

Blue Heeler Taubheit

Australische Rinderhunde können an angeborener erblicher sensorineuraler Taubheit (CHSD) leiden.

In einer 2012 veröffentlichten Studie mit knapp 900 australischen Rinderhunden hatten über 10% der Blue Heelers einen gewissen Grad an Taubheit.

3% aller Hunde waren auf beiden Ohren taub.

Bei mehreren Rassen wurde ein Zusammenhang zwischen Fellfarbe und Taubheit festgestellt, aber das Muster und der Mechanismus der Vererbung sind nicht immer gleich.

Bei Blue Heelers waren Hunde mit Masken und Frauen einem höheren Risiko ausgesetzt als Hunde ohne Gesichtsmasken oder männliche Hunde.

Bei australischen Stumpy Tailed Cattle Dogs, die mit Blue Heelers verwandt sind, wurde ein gewisser Zusammenhang zwischen gesprenkelten Markierungen im Fell und Taubheit festgestellt.

Ein Zusammenhang zwischen Fellmarkierungen / Farbe und Gehör wurde bei Blue Heelers jedoch noch nicht nachgewiesen.

Viele Besitzer von gehörlosen Blue Heelers haben lernte Zeichen zu benutzen kommunizieren.

Wenn Sie jedoch lieber keine tauben Blue Heeler-Welpen kaufen möchten, besuchen Sie einen sachkundigen Züchter.

Blau Heeler

Bilaterale Taubheit kann von einem erfahrenen Züchter im Alter von etwa sechs Wochen festgestellt werden. Blue Heeler-Welpen mit Taubheit auf nur einem Ohr sind schwerer zu erkennen, aber auch weniger schwierig zu trainieren und zu pflegen.

Blue Heeler Portosystemic Shunt

Ein weiteres Gesundheitsproblem, das wir erwähnen sollten, ist ein Zustand, der Anomalien des Blutflusses in der Leber verursacht.

Die Leber ist ein wichtiger Filter und entfernt Giftstoffe aus dem Blutkreislauf. Dies hält das Blut Ihres Hundes sauber und gesund, genau wie bei Menschen.

Ein portosystemischer Shunt bedeutet, dass der Blutfluss buchstäblich zurück in den Blutkreislauf geleitet wird, anstatt durch die Leber zu gelangen.

Die Leber hat also nie die Möglichkeit, diese Toxine zu entfernen, und das Organ selbst wächst nicht richtig.

Glücklicherweise kann bei dieser ererbten Art von Shunt eine Operation ein erfolgreiches Ergebnis liefern

Hunde mit einem Leber-Shunt können nicht gedeihen und leiden unter einer Reihe von Symptomen.

Daher ist es sehr wichtig, Ihren Tierarzt zu konsultieren, wenn Ihr Welpe nicht so wächst, wie er sollte oder sich unwohl fühlt. Eine frühzeitige Behandlung ist wichtig.

Blue Heeler Lebensdauer

Der Blue Heeler Hund hat eine angemessene Lebensdauer für einen reinrassigen Welpen. Sie werden oft als 12-16 Jahre alt bezeichnet.

Dies basiert wahrscheinlich auf einer 2004 veröffentlichten Studie, an der 22 blaue Fersen teilnahmen.

Die verstorbenen Hunde (elf) erreichten ein Durchschnittsalter von zwölf Jahren.

Der älteste dieser elf Hunde wurde 16 Jahre alt.

Mit einer so kleinen Stichprobe können wir keine festen Schlussfolgerungen ziehen, aber dies ist eine Rasse mit einer soliden Konformation.

Hoffentlich ist Ihr Blue Heeler ein Jahrzehnt oder länger bei Ihnen.

Machen Blue Heelers gute Haustiere für die Familie?

Australische Rinderhunde sind großartige Haustiere, wenn Sie ihnen die Bewegung und mentale Stimulation geben können, die sie benötigen, um gesund und glücklich zu bleiben.

Sie eignen sich jedoch am besten für Häuser ohne sehr kleine Kinder.

Sie sind ihren Besitzern treu und voller Persönlichkeit und Liebe.

Sie müssen sich jedoch vor ihrem inhärenten Wunsch nach Herde in Acht nehmen - sie versuchen oft, laufende Kinder zu hüten, und neigen dazu, an vorbeiziehenden Beinen zu ersticken.

Während sie also großartige Haustiere abgeben können, wenn Sie die Zeit und Energie haben, sich ihrem gesunden Leben zu widmen, müssen Sie diese Hunde immer um kleinere Kinder herum beaufsichtigen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Blue Heeler für Kinder unterschiedlichsten Alters richtig sozialisieren, bevor das Sozialisationsfenster mit 14 Wochen geschlossen wird.

Rettung eines Blue Heeler

Die Adoption eines Welpen ist für alle Beteiligten oft eine wunderbare Erfahrung.

Wir haben einige Informationen auf Hunderettung hier . Und unten finden Sie einige Rettungsgesellschaften.

Blue Heeler Breed Rescues

VERWENDET Australian Cattle Dog Rescue Association
Carolina ACD Rettung und Rebound
Arizona Cattle Dog Rescue
Pacific Northwest Cattle Dog Rescue
Vereinigtes Königreich UK Australian Cattle Dog Rescue
Australian Cattle Dog Society von Großbritannien
Kanada Alberta Herding Dog Rescue
Australien Australische Rinderhunde retten Victoria

Wenn Sie ein Blue Heeler-Rettungszentrum kennen, das nicht auf unserer Liste steht, können Sie uns dies in den Kommentaren unten mitteilen!

Einen Blue Heeler Welpen finden

Die Suche nach einem guten Züchter für australische Rinderhunde ist einer der wichtigsten Schritte bei der Suche nach einem Welpen.

Dies liegt daran, dass, wie bereits erwähnt, viele gesundheitliche Probleme bei diesen Hunden genetisch bedingt sind.

Es gibt über 80 verschiedene Krankheiten bei Hunden, für die wir DNA-Tests zur Verfügung haben. Und diese Zahl steigt weiter.

Ihr bester Schutz besteht daher darin, zu wissen, welche Tests gelten, und einen verantwortlichen Züchter zu finden, der seinen Zuchtbestand sorgfältig ausgewählt hat.

Benutzen unsere Welpensuchserie um dich zu führen.

Besuchen Sie immer Ihren Züchter und seine Welpen, bevor Sie sich entscheiden. Moreso, geh immer zu einem Züchter, der bereit ist, Fragen zu stellen.

Stellen Sie sicher, dass Sie zufrieden sind, dass Sie genügend Informationen erhalten haben, bevor Sie fortfahren.

Wie lange lebt ein Pommerscher?

Ein seriöser Züchter teilt Ihnen gerne alle Testergebnisse der Eltern mit und lässt Sie beide Elternteile treffen und die Welpen in ihrem Haus sehen.

Gute Züchter werden Sie normalerweise auch befragen, um sicherzustellen, dass ihr Welpe in ein gutes Zuhause geht.

Sie werden wissen wollen, dass es sich um jemanden handelt, der weiß, wie man sich darum kümmert.

Wo zu vermeiden

Schauen Sie sich doch unseren Artikel an Welpenfarmen Sie kennen also alle Zeichen, auf die Sie achten müssen.

Seien Sie sehr vorsichtig bei Züchtern, bei denen mehrere Würfe gleichzeitig verfügbar sind oder die ihre Welpen im Freien anstatt im Haus der Familie halten.

Blue Heeler Preis

Australische Rinderhunde sind im Allgemeinen keine sehr billige Rasse. Die Preise können bis zu 250 US-Dollar betragen, in einigen Fällen jedoch bis zu 2000 US-Dollar.

Obwohl die Preise sehr unterschiedlich sind, entspricht ein hoher Preis nicht unbedingt der besten Auswahl an Welpen.

blauer Fersenwelpe
Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Sie die Behandlungskosten tragen müssen, wenn Ihr australischer Rinderhund Krankheiten wie die zuvor genannten entwickelt.

Eine Haustierversicherung schützt Sie vor den schlimmsten dieser Kosten.

Aufzucht eines Blue Heeler Welpen

Die Pflege eines Blue Heeler Welpen ist eine große Verantwortung. Es gibt einige großartige Anleitungen, die Ihnen bei allen Aspekten der Welpenpflege und -ausbildung helfen. Sie finden sie auf unserer Liste Welpenpflegeseite .

Diese speziellen Artikel sind möglicherweise auch hilfreich, wenn Sie Ihren Aussie Cattle Dog-Welpen aufziehen:

Sie könnten auch unsere Online genießen Welpenerziehungskurs .

Blue Heeler Produkte und Zubehör

Sie können auch einige unserer Lieblingskäufe von Blue Heeler Welpen hier ansehen:

Ähnliche Rassen

Nicht der Blue Heeler ist der richtige Hund für Sie? Hier sind einige andere ähnliche Hunderassen, die Sie in Betracht ziehen könnten:

  • Australischer Hirte : Im Vergleich zum Blue Heeler ist diese Rasse sehr gut für Kinder geeignet - kein Fersenklemmen. Es ist auch weniger energisch und hartnäckig.
  • Collie : Diese Rasse vergießt etwas weniger als der Blue Heeler, ist aber genauso energisch. Bei einem längeren Anstrich muss jedoch mehr gebürstet werden.
  • Deutscher Schäferhund : Diese beliebte Rasse ist großartig für Kinder und benötigt weniger Energie. Es vergießt sich allerdings wie verrückt.
  • Belgische Tervuren : Dieser ist leicht zu trainieren, aber sein langes Fell ist möglicherweise pflegeleichter.
  • Mehr blaue Rassen
  • Mehr Rassen hüten

Beliebte Blue Heeler Rassenmischungen

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie einen reinrassigen Hund möchten, sollten Sie sich einige Blue Heeler-Mischungen ansehen. Hier sind einige der beliebtesten Kombinationen:

The Blue Heeler: Zusammenfassung

Es ist eine große Entscheidung, einen neuen Hund zu bekommen, egal für welche Rasse Sie sich entscheiden. Ein Blue Heeler kann ein wunderbarer Begleiter und Familienhund sein, wenn Ihre Umstände stimmen

Sie müssen sicherstellen, dass Sie bereit sind, Ihrem Hund die Aufmerksamkeit zu schenken, die er benötigt.

Sie müssen Ihren Welpen gut sozialisieren und Ihr Haustier gesund und geistig und körperlich fit halten. Es ist auch wichtig, die empfohlenen medizinischen Untersuchungen einzuhalten.

Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit haben, sich dem Training Ihres Hundes zu widmen.

Blue Heelers tun am besten, wenn sie einen Job zu erledigen haben, egal ob es darum geht, Vieh zu hüten, Frisbees zu holen, Sie auf Ihrem morgendlichen Lauf in Gesellschaft zu halten oder an Agility-Wettbewerben teilzunehmen.

Dies ist ein Hund, der beschäftigt sein muss!

Wenn Sie einen Blue Heeler haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit.

Ressourcen und weiterführende Literatur

  • Gough A, Thomas A, O'Neill D. 2018 Rassenprädispositionen für Krankheiten bei Hunden und Katzen. Wiley Blackwell
  • O'Neill et al. 2013. Langlebigkeit und Mortalität von eigenen Hunden in England. Das Veterinärjournal
  • Adams VJ et al. Ergebnisse einer Umfrage unter reinrassigen Hunden in Großbritannien. Zeitschrift für Kleintierpraxis. 2010
  • Duffy D et al. Rassenunterschiede bei der Aggression von Hunden. Angewandte Verhaltensforschung 2008
  • Farrell, L. L., et al. 'Die Herausforderungen der Gesundheit von Rassehunden: Ansätze zur Bekämpfung von Erbkrankheiten.' Hundegenetik und Epidemiologie, 2015.
  • Oberbauer, A. M., et al. 'Zehn Erbkrankheiten bei reinrassigen Hunden nach funktionellen Rassengruppen.' Hundegenetik und Epidemiologie, 2015.
  • Newsome A und Corbett L. Die Identität des Dingo III. * Die Inzidenz von Dingos, Hunden und Hybriden und ihre Fellfarben in abgelegenen und besiedelten Regionen Australiens. Australian Journal of Zoology 1985
  • Adams V et al. Methoden und Mortalitätsergebnisse einer Gesundheitsumfrage bei reinrassigen Hunden in Großbritannien. Journal of Small Animal Practice 2010
  • Hampson B & McGowan C. Physiologische Reaktionen des australischen Rinderhundes auf Musterübungen. Pferde- und vergleichende Bewegungsphysiologie 2007
  • Mellersh C. DNA-Tests und Haushunde. Säugetiergenom 2012
  • Hunt G. Einfluss der Rasse auf die Anatomie portosystemischer Shunts infolge angeborener Erkrankungen bei Hunden und Katzen: eine Übersicht über 242 Fälle. Australian Veterinary Journal 2004
  • Somerlad S et al. Prävalenz angeborener erblicher sensorineuraler Taubheit bei australischen Rinderhunden und Assoziationen mit Fellmerkmalen und Geschlecht. BMC Veterinary Research 2012
  • Shariflou M et al. Eine genealogische Umfrage unter australischen registrierten Hunderassen
  • Black L, 'Progressive Retinal Atrophy', Journal of Small Animal Practice, 13: 6 (1972), S. 295-314
  • Clements P et al. Jüngste Fortschritte beim Verständnis des Spektrums der generalisierten progressiven Netzhautatrophie bei Hunden. Journal of Small Animal Practice 1996
  • E. A. Leighton, 'Genetics of Canine Hip Dysplasia', Zeitschrift der American Veterinary Medical Association, 210: 10 (1997)
  • Guinness Weltrekorde
  • Primäre Linsenluxation . Pfotenabdruck-Genetik.
  • Linsenluxation bei Hunden . Augenveterinärklinik.
  • Ellenbogendysplasie Fitz Patrick Empfehlungen
  • Hunt, GB. Einfluss der Rasse auf die Anatomie portosystemischer Shunts infolge angeborener Erkrankungen bei Hunden und Katzen: eine Überprüfung von 242 Fällen . Australian Veterinary Journal

Interessante Artikel