Chesapeake Bay Retriever Informationszentrum für Hunderassen

Chesapeake Bay Retriever

Der Chesapeake Bay Retriever gilt als einer der besten Entenjagdhunde der Welt und ist eine amerikanische Rasse mit der unermüdlichen Energie eines klassischen Retrievers.



Dieser liebevolle und treue Hund ist vielleicht am bekanntesten für sein üppiges, wasserdichtes Fell.



Diese Rasse ist ein kräftig gebauter Hund, der sich gut für das Training eignet und ein vielseitiger Athlet ist.

Hier finden Sie alles, was Sie über die Aufzucht dieser eleganten Rasse wissen müssen.



Woher kommt der Chesapeake Bay Retriever?

Die Chesapeake Bay Retriever-Rasse wurde erstmals im späten 19. Jahrhundert anerkannt - ungefähr zur gleichen Zeit, als der American Kennel Club gegründet wurde.

Ursprünglich als Red Chester und Brown Winchester bezeichnet, war der Chesapeake Bay Retriever ein Favorit der wohlhabenden Entenjäger in und um die Chesapeake Bay.

Diese Bucht befindet sich entlang des Atlantic Flyway, einem Weg, den wandernde Enten und Gänse zu ihren Winterhäusern führen. In der Bucht lebt ein sattes Drittel aller wandernden Wasservögel an der Ostküste, was sie zu einem Paradies für Sportler macht.



Der Chesapeake Bay Retriever wurde speziell für diese Region gezüchtet. Es hat eine dicke Doppelschicht, die wasserdicht und isolierend ist. Interessanterweise stößt es Wasser auf ähnliche Weise ab wie die Federn einer Ente.

Wissenswertes über den Chesapeake Bay Retriever

Die Geschichte des Chesapeake Bay Retriever lässt sich am besten in a einzigartige Geschichte von zwei Welpen, die 1807 vor der Küste von Maryland vor einem sinkenden Schiff gerettet wurden.

Die Welpen Sailor und Canton waren wahrscheinlich Neufundländer oder St. Johns Wasserhunde, wurden aber mit anderen einheimischen Hunden gezüchtet, um den heutigen Chesapeake Bay Retriever zu schaffen.

Gemäß historische Berichte Die Hunde waren „in jeder Hinsicht scharfsinnig, besonders in allen Aufgaben im Zusammenhang mit dem Entenschießen“ (Youatt, 1855, S. 89).

Später zum offiziellen Hund von Maryland erklärt, ist diese Rasse auch die Maskottchen der University of Maryland , Baltimore County.

Mitglieder der Rasse haben einige angesehene Häuser wie Theodore Roosevelt, Senator John McCain und General George Armstrong Custer gefunden, um nur einige zu nennen.

Chesapeake Bay Retriever Aussehen

Ihr Chesapeake Bay Retriever kann als Mann bis zu 26 Zoll oder als Frau bis zu 24 Zoll groß werden und zwischen 55 und 80 Pfund wiegen.

Chesapeake Bay Retriever haben gewellte Mäntel, die sich etwas ölig anfühlen - eine notwendige Eigenschaft, damit das Fell dieses Hundes wasserdicht bleibt.

Sie können Chesapeake Bay Retriever in einer Reihe von Farben finden, aber sie sind normalerweise in Brauntönen wie Schokolade, Deadgrass oder Segge zu finden. Sie haben auch ruhige Augen in einem Bernsteinton, die sich inmitten ihrer luxuriösen Mäntel hervorheben.

Chesapeake Bay Retriever haben breite Truhen, mit denen sie auch in eisigen Gewässern über weite Strecken schwimmen können. Sie haben kräftige Hinterhand und große Füße, die ihnen helfen, Enten und andere Wasservögel aus kaltem oder sogar unruhigem Wasser zu holen.

Chesapeake Bay Retriever

Chesapeake Bay Retriever Temperament

Chesapeake Bay Retriever, oft einfach als 'Chessies' bezeichnet, sind laut dem American Kennel Club 'emotional komplexer als der übliche Jagdhund'.

Für den Menschen bedeutet dies, dass Ihr Chesapeake Bay Retriever eher hartnäckig und schützend ist. Diese Welpen sind ausgezeichnete Wachhunde und auch sportlich, was sie zu guten Begleitern für Jagd- und Outdoor-Enthusiasten macht.

große Pyrenäen Deutscher Schäferhund mischen Welpen

Da diese Hunde einfühlsam und detailgetreu sind, werden sie nicht nur als Jagdhunde, sondern auch als Therapiearbeiter und Such- und Rettungskräfte eingesetzt. Sie haben akute Duftfähigkeiten, die sie ideal zum Erkennen und Verfolgen von Gerüchen machen.

Trainieren Sie Ihren Chesapeake Bay Retriever

Chesapeake Bay Retriever sind bemerkenswert intelligent. Wenn Sie Ihren Hund in frühzeitige Sozialisations- und Welpentrainingskurse einschreiben, wird er zu einem gut erzogenen Begleiter.

Sie sollten Gehorsamstraining sowie spezielles Jagdhundetraining in Betracht ziehen, wenn Sie mit Ihrem Chessie jagen möchten.

Ein konsistentes, tägliches Gehorsamstraining sollte sowohl vorher als auch nachher um die Spielzeit herum strukturiert werden.

Lehren Sie die Grundlagen, wie wie kommt man und wie man sitzt , bevor Sie zu fortgeschritteneren Fähigkeiten übergehen, wie dem Abrufen einer Ente. Auf diese Weise lernt Ihr Chesapeake Bay Retriever, wie man arbeitet, ohne dass minimale verbale oder physische Aufforderungen oder Eingriffe erforderlich sind.

Chesapeake Bay Retriever Gesundheit

Chesapeake Bay Retriever sind energiereiche Hunde mit hoher Aktivität. Sie sollten ihnen daher Futter geben, das mindestens 20 Prozent Protein enthält, um ihre Energie aufrechtzuerhalten.

Ihr Chesapeake Bay Retriever wird es lieben, zu rennen und im Freien zu sein. Diese sportliche Rasse ist intelligent und energiegeladen, daher müssen Sie sie mit viel Bewegung versorgen.

Obwohl Ihr Chessie in den meisten Sportarten herausragende Leistungen erbringen sollte, sind diejenigen, die Beweglichkeit und Nachverfolgung erfordern, der Favorit Ihres Hundes, da die Rasse ursprünglich für die Jagd und Feldarbeit gezüchtet wurde.

Regelmäßige Bewegung und eine solide Ernährung halten Ihr Chessie gesund, aber Sie sollten nach bestimmten Krankheiten Ausschau halten, für die diese Rasse prädisponiert ist.

Hüftdysplasie ist bei Retrievern häufig, einschließlich Chesapeake Bay Retriever. Es gibt auch einige erbliche Augenkrankheiten, die von den Eltern eines Chessie geerbt werden können.

Die Eltern sollten auf diese Bedingungen getestet werden und über Zertifikate verfügen, die ein eindeutiges Gesundheitszeugnis belegen.

Lassen Sie Ihren Tierarzt regelmäßig auf Hüftdysplasie sowie andere knochen- und gelenkbedingte Anomalien in Hüfte und Ellbogen untersuchen.

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Da diese Hunde einen Großteil ihrer Zeit im oder am Wasser verbringen, ist es eine gute Idee, die Ohren auch regelmäßig auf Infektionen zu überprüfen - häufig kann dies keine Symptome zeigen.

Diese Hunde vergießen zwar, aber einmal pro Woche zu bürsten kann helfen, die toten Haare auf dem Boden auf ein Minimum zu beschränken.

Sie benötigen nicht viel mehr zum Baden oder Pflegen, aber Sie sollten ihre Nägel regelmäßig kürzen, um sicherzustellen, dass sie problemlos laufen und gehen können. Im Durchschnitt kann ein Chesapeake Bay Retriever 10 bis 13 Jahre leben.

Machen Chesapeake Bay Retriever gute Familienhunde?

Der Chesapeake Bay Retriever ist ein ausgezeichneter Hund für eine Familie, die einen aktiven Lebensstil genießt. Dieser Hund sollte so oft wie möglich zum Wandern, Schwimmen oder Joggen mitgenommen werden, um gesund und glücklich zu bleiben.

Schachfiguren sind ihren Familien gegenüber äußerst loyal, können jedoch Fremden gegenüber reserviert werden. Sie sind gute Wachhunde und obwohl sie nicht als aggressiv gegenüber Fremden bekannt sind, können sie anfangs etwas vorsichtig sein.

Was ist die durchschnittliche Lebensdauer eines Pommerschen

Diese Rasse versteht sich normalerweise gut mit anderen Haustieren, einschließlich Hunden anderer Rassen und Katzen. Er ist vielleicht ein bisschen unzufrieden mit Hunden, die er nicht erkennt, genauso wie er es mit Menschen tun könnte.

Rettung eines Chesapeake Bay Retriever

Die Rettung eines Hundes ist eine gute Möglichkeit, einem der vielen Chesapeake Bay Retriever, die jedes Jahr geboren werden, ein Zuhause zu bieten.

Wenn Sie einen Hund retten, anstatt ihn in einer Zoohandlung zu kaufen, können Sie dazu beitragen, die Grausamkeit in Massenzuchtanlagen, die als Welpenmühlen bekannt sind, zu stoppen.

Wenn Sie ein erwachsenes Tier adoptieren, können Sie Ihren Hund kennenlernen, ohne eine energiereichere „Welpenphase“ durchlaufen zu müssen.

Suche nach einem Chesapeake Bay Retriever Welpen

Es ist nicht schwierig, einen Chesapeake Bay Retriever zu finden, aber Sie sollten vermeiden, einen über eine Welpenmühle oder eine Zoohandlung zu kaufen.

Vermeiden Sie den Kauf in einem Geschäft, in dem mehrere Hundetypen am selben Ort angeboten werden, sowie in einem Geschäft, in dem Sie den Eltern des Hundes nicht vorgestellt werden können.

Erwägen Sie stattdessen Alternativen wie Züchter, die speziell für Chesapeake Bay Retriever bestimmt sind.

Diese Züchter haben normalerweise ein klares Verständnis für die Feinheiten der Aufzucht eines dieser einzigartigen Hunde und verfügen häufig über Gesundheitsbescheinigungen für die Eltern, damit Sie wissen, ob Ihr Hund für genetische Probleme prädisponiert ist.

Siberian Husky gemischt mit Schäferhundwelpen

Wenn Sie Probleme haben, einen Züchter zu finden, der sich auf Chesapeake Bay Retriever spezialisiert hat, lesen Sie unseren Welpensuchführer Hier .

Aufzucht eines Chesapeake Bay Retriever Welpen

Wenn Sie diszipliniert sind, Ihren Chesapeake Bay Retriever zu trainieren, während er noch ein Welpe ist, sind Sie viel erfolgreicher als wenn Sie versuchen, als Erwachsener zu trainieren oder umzuschulen.

Diese Hunde sind schlau, aber sie können angeblich langsam lernen. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie grundlegende Befehle wie Bleiben, Kommen und Sitzen lernen. Sie müssen Ihrem Welpen genügend Zeit geben, um diese Informationen zu verarbeiten.

Die Belohnung zu finden, für die er absolut alles tun wird, ist unbezahlbar, um ihn motiviert zu halten!

Beginnen Sie mit einem grundlegenden Gehorsamstraining. Wenn Ihre Welpen mit der Struktur und den spezifischen Regeln vertraut sind, können Sie sie in komplizierteren, herausfordernden Aufgaben trainieren, einschließlich Aufgaben im Zusammenhang mit Jagd und Outdoor-Aktivitäten.

Chesapeake Bay Retriever Produkte und Zubehör

Wie bei allen Retrievern stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Chessie dazu neigt, Dinge aufzunehmen und in seinem Mund zu tragen.

Sie können diese Tendenz kanalisieren, indem Sie ihm reichlich zur Verfügung stellen unzerstörbares Kauspielzeug . Versuchen Sie nicht, dieses Verhalten von Ihrem Chesapeake Bay Retriever aus zu trainieren, sondern ermutigen Sie ihn, es auf akzeptable Weise zu verwenden.

Vor- und Nachteile eines Chesapeake Bay Retriever

Chesapeake Bay Retriever sind ohne Ende loyal und schützen ihre Familien um jeden Preis.

Solange Ihr Welpe früh sozialisiert und darauf trainiert ist, grundlegende Befehle zu hören, wird er Ihnen in jede Arbeitsumgebung folgen. Wenn Sie einen Jagdhund mit einer arbeitsorientierten Denkweise suchen, ist dies die richtige Rasse für Sie.

Wenn Sie jedoch nach einem guten Begleithund suchen - mit anderen Worten, einem, der nur mit Ihnen im Haus rumhängt -, ist der Chesapeake Bay Retriever wahrscheinlich nicht die beste Wahl für Sie.

Wenn Sie Ihrem Hund nicht viel Bewegung bieten, verhält er sich wahrscheinlich destruktiv. Er muss irgendwie seine aufgestaute Energie ausüben!

Ähnliche Rassen

Dieser Hund ist eng verwandt mit anderen Arten von Retrievern und Jagdhunde , wie der Labrador Retriever. Es wird auch angenommen, dass es mit frühen Rassen wie dem English Otter Hound, Flat-Coat und Curly Coat Retriever und dem Irish Water Dog verwandt ist.

Wenn Sie nach einem ähnlichen funktionierenden Jagdhund suchen, könnte Sie das interessieren Wirehaired Pointing Griffon!

Chesapeake Bay Retriever rettet

Die folgenden Rettungsaktionen sind großartige Ressourcen, wenn Sie einen Chesapeake Bay Retriever adoptieren möchten:

Kennen Sie andere Rettungskräfte, die sich auf Chesapeake Bay Retriever spezialisiert haben? Teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie unten einen Kommentar abgeben.

Ist ein Chesapeake Bay Retriever das richtige für mich?

Wenn Sie einen aktiven Hund mit einem loyalen Temperament suchen, sollten Sie diese Rasse in Betracht ziehen.

Obwohl dieser Hund anfällig für einige normale Gesundheitsprobleme wie Hüftdysplasie sein kann und ein hohes Maß an Bewegung benötigt, hat er ansonsten eine lange Lebenserwartung und ist ein großartiger Familienhund für abenteuerlustige Haushalte.

Referenzen und Ressourcen

Interessante Artikel