Französische Bulldogge Corgi Mix - Ist das der kleine Welpe für Sie?

Französische Bulldogge Corgi mischen

Der French Bulldog Corgi Mix kombiniert zwei sehr beliebte Lapdogs zu einem hübschen kleinen Welpen.



Aber was können Sie von diesem niedlichen Kreuz erwarten?



Was wissen wir über sie? Sind sie gesund?

Machen sie überhaupt gute Haustiere?



Woher kommt der French Bulldog Corgi Mix?

Die French Bulldog Corgi Mischung stammt aus der Zucht eine französische Bulldogge mit einer Waliser corgi .

Hybride Hunde - das Ergebnis der Zucht von zwei verschiedenen Eltern - sind derzeit sehr beliebt.

Es werden ständig neue Kreuze beworben, aber nur sehr wenige von ihnen haben eine aufgezeichnete Geschichte.



Entdecken Sie die blaue französische Bulldogge . Wir betrachten die Vor- und Nachteile dieser ungewöhnlichen Farbe

Wir wissen nicht, wann oder wo die ersten Corgi-Mischwelpen der französischen Bulldogge geboren wurden.

Aber wir können uns die Geschichte ihrer Eltern ansehen, um zu sehen, welche Art von Haustier ihre Nachkommen gemischter Rassen abgeben werden.

Französische Bulldogge Geschichte

Französische Bulldoggen (auch als Frenchies bekannt) stammen aus der größeren Bulldoggenrasse.

Obwohl französische Bulldoggen aus England stammten, wurden sie nach der industriellen Revolution nach Frankreich importiert, wo sie populär wurden und ihren Namen erhielten.

Ursprünglich ratternd, sind sie heute besser bekannt für ihre süßen, klugen Persönlichkeiten als begleitende Schoßhunde.

Französische Bulldoggen sind nicht nur eine kleinere Spielzeugrasse, sondern haben auch oft Fledermausohren, die bei ihren Bulldoggen-Vorfahren nicht vorhanden sind.

Corgi Ursprünge

Corgis stammten aus Wales und hüteten ursprünglich Hunde.

beste Kauspielzeuge für Golden Retriever

Es gibt zwei Arten von Corgi: den Cardigan Welsh Corgi und den Pembroke Welsh Corgi.

Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist, dass die Strickjacke einen Schwanz hat und der Pembroke nicht.

Corgis gibt es seit dem 12. Jahrhundert und sie sind aufgrund ihrer geringen Statur und Bodennähe hervorragend darin, Rinder zu treiben.

Heutzutage sind sie besser bekannt für ihre Freundlichkeit und Lernbereitschaft.

Französische Bulldogge Corgi mischen

Die Debatte zwischen reiner Rasse und Kreuzung

Kreuzungshunde erben von jedem ihrer Eltern eine unvorhersehbare Kombination von Merkmalen.

Trotzdem sind sie bei vielen Hundebesitzern ein Hit.

Diese Hundeliebhaber mögen die Möglichkeiten, zwei ansprechende Rassen zu kombinieren, und genießen das Element des Unerwarteten.

Designer-Mischlinge wie die Französische Bulldogge Corgi sind aufgrund mangelnder Inzucht und genetischer Defekte möglicherweise sogar gesünder als ihre reinrassigen Eltern. Dies bleibt ein Thema, über das viel diskutiert wird.

Pedigree-Puristen hingegen bevorzugen die Zuverlässigkeit und Vorhersehbarkeit reinrassiger Hunde.

Eine große Sorge für sie ist, dass Kreuzungshunde dazu führen könnten, dass mehr Haustiere in Tierheimen ausgesetzt werden, weil ihre Besitzer nicht das erwartete Ergebnis erzielt haben.

Letztendlich ist es eine persönliche Entscheidung. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, Erfahren Sie hier mehr über die Debatte zwischen reinrassigen und Köter .

Wissenswertes über den French Bulldog Corgi Mix

Französische Bulldoggen sind sehr beliebte Haustiere bei Prominenten. Welsh Corgis sind der Hund der britischen Königsfamilie.

Die Mischrasse ist jedoch noch relativ neu und muss dem Ruhm ihrer Elternrassen noch gerecht werden!

Französische Bulldogge Corgi Mix Aussehen

Wenn Mischlingswelpen geboren werden, können Sie nie sicher sein, wie die Eltern aussehen, denen sie am ähnlichsten sind.

Mal sehen, welche physikalischen Eigenschaften der French Bulldog Corgi-Mix erben könnte.

Mantel

Corgis gibt es in zwei haarlangen Varianten: kurz und lang.

Dieser Unterschied scheint durch ein Gen kontrolliert zu werden, das als 'FGF5' bezeichnet wird. Die Langhaarsorte ist weniger verbreitet.

Die gute Nachricht für Kurzhaarliebhaber ist, dass französische Bulldoggen normalerweise kurzes, glattes Haar haben, sodass das rezessive Corgi-Langhaar-Gen bei Ihrem Mischlingshund nicht auftreten sollte.

Farbe

Corgis gibt es in verschiedenen Farben:

  • Netz
  • Säbel
  • Kitz
  • Schwarz / Bräune

Sie können mit oder ohne weiße Markierungen kommen.

Französische Bulldoggen können sein Weiß, cremefarbene oder hellbraune Farbe.

Sie können auch folgende Markierungen haben:

  • Gestromt
  • Piebald
  • Schwarze Masken
  • Schwarze Schattierungen
  • Weiße Markierungen

Mischlingswelpen können die Grundfarbe und die Markierungen beider Elternteile erben.

Größe

Corgis sind im Allgemeinen tief sitzende, robuste kleine Hunde.

Sie neigen dazu, 25-38 Pfund zu wiegen.

Französische Bulldoggen haben einen schweren Knochen und sind dennoch kompakt.

Sie wiegen normalerweise bis zu 28 Pfund.

Da beide Elternrassen eher klein sind, wird eine Mischung wahrscheinlich zwischen 20 und 40 Pfund wiegen.

Eigenschaften

Corgis und französische Bulldoggen haben auch einige charakteristische körperliche Macken, die sie sofort erkennbar machen.

Corgis haben kurze Beine und einen langen Rücken.

Französische Bulldoggen haben flache Gesichter mit faltiger Haut und kurzen Schnauzen.

Französische Bulldogge Corgi Mix Welpen könnten eines oder beide dieser Merkmale erben.

Wir werden gleich sehen, wie sich dies auf ihre Gesundheit auswirkt.

Französische Bulldogge Corgi Mix Temperament

Bulldoggen zeichnen sich im Vergleich zu anderen Rassen durch eine geringe Erregbarkeit und ein geringes Wachhundbellen aus.

Corgis sind etwas aufregender als Bulldogs und befinden sich am oberen Ende des Wachhundebellen.

Die French Bulldog Corgi-Mischung könnte also entweder Temperament oder eine Mischung aus beiden haben.

In beiden Fällen ist die Erregbarkeit relativ gering, sodass Sie die meiste Zeit ein entspanntes Hündchen haben.

Wenn die Corgi-Seite der Familie durchkommt, sollten Sie sich auf laute Grüße an die Besucher an der Tür einstellen.

Sind französische Bulldogge Corgi Mix Dogs liebevoll?

Corgis sind sehr liebevoll, aber als Tierhüter möchten sie vielleicht auch Menschen hüten!

Spielzeug Teddybär Welpen zu verkaufen

Sie können unabhängig sein. Daher reagieren sie am besten auf festes, positives Training.

Frenchies sind verspielte Schoßhunde, die ihren Familien treu bleiben.

Aus diesem Grund benötigen sie möglicherweise zusätzliche Sozialisation als Welpen, um sicherzustellen, dass sie nicht überfordert sind.

Beide Elternrassen tun sich nicht gut, wenn sie für längere Zeit allein gelassen werden, sondern gedeihen bei regelmäßigem menschlichen Kontakt.

Trainieren Sie Ihren French Bulldog Corgi Mix

Das Training Ihres Hundes ist ein wichtiger Weg, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Hündchen sich und den Rest der Welt wohl und sicher fühlen.

Sozialisation ist hier der Schlüssel, insbesondere für die Frenchie-Seite der Gleichung.

Unsere Top-Tipps zum Training Ihres jungen Hundes finden Sie in unseren Welpentrainingsleitfäden Hier .

Dort finden Sie auch unseren Leitfaden für das Töpfchentraining für Welpen Hier .

Französische Bulldoggen brauchen Bewegung wie jeder andere Hund, aber es ist wichtig, sich ihrer gesundheitlichen Einschränkungen bewusst zu sein (siehe Abschnitt Gesundheit unten).

Corgis sind für die Arbeit gebaut, so dass sie viel Bewegung benötigen, aber aufgrund ihres verlängerten Rückens anfällig für Wirbelsäulenprobleme sind.

Beginnen Sie beim Training Ihres French Bulldog Corgi-Mix langsam und bauen Sie sich auf. Achten Sie auf die Bedürfnisse Ihres Hundes und machen Sie bei Bedarf Pausen.

Wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt, wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund lahm ist, schnell müde wird oder während des Trainings Schwierigkeiten beim Atmen hat.

Französische Bulldogge Corgi Mix Gesundheit

Mischlingshunde erben nicht nur das Aussehen und die Persönlichkeit ihrer Eltern.

Sie können auch die gleichen Krankheitsanfälligkeiten erben.

Mal sehen, was dies für das Kreuz der Corgi French Bulldog bedeutet.

Hier sind einige häufige Gesundheitsprobleme der Elternrassen.

Französische Bulldogge Gesundheit

Französische Bulldoggen sind prädisponiert für:

  • Angeborene Herzkrankheit (KHK)
  • Canine Atopic Dermatitis (CAD), eine chronische, extrem juckende Hauterkrankung
  • Flaches Gesicht (Brachyzephalie)
  • Hemivertebrae

Brachyzephalie

Ein flaches Gesicht ist Teil der Zuchtkonformation der Franzosen und wurde im Laufe der Jahre von Züchtern selektiv verbessert.

der große Hund der Welt

Flache Gesichter mögen süß erscheinen, bringen jedoch eine Reihe schwerwiegender gesundheitlicher Bedenken mit sich, darunter:

  • Unfähigkeit, bei warmem Wetter länger als zehn Minuten zu trainieren
  • Lange Erholungszeiten nach dem Training
  • Regelmäßige Erstickungsanfälle
  • Lautes Atmen (auch in Ruhe)
  • Atemprobleme, die sich bei Temperaturen unter 20 ° C verschlimmern
  • Fütterungsprobleme
  • Schlafprobleme

Seien Sie nicht versucht zu glauben, dass diese Probleme nicht angegangen werden müssen, weil sie nur 'mit der Rasse kommen'.

Besprechen Sie immer alle gesundheitlichen Bedenken Ihres Hundes mit Ihrem Tierarzt, auch diejenigen, die für die Rasse als „normal“ empfunden werden.

Hemivertebrae

Hundeschwänze sind eine Verlängerung ihrer Wirbelsäule.

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Wenn Hunde (wie die Frenchie) kurze, eng gekräuselte Schwänze haben, erhöht sich das Risiko für missgebildete Wirbelsäulenknochen Hemivertebrae .

Diese können starke Schmerzen und neurologische Probleme verursachen.

Corgi Gesundheit

Corgis sind prädisponiert für:

  • Hüftdysplasie
  • Epilepsie
  • Blasensteine
  • Augenkrankheit
  • Canine Intervertebral Disc Disease (CIVDD)

Bandscheibenerkrankung beim Hund

CIVDD, auch als extreme Rückenlänge bekannt, führt zu einem fortschreitenden strukturellen Versagen und schreitet typischerweise mit dem Alter voran.

CIVDD kann auch zu anderen schwerwiegenden Problemen führen, einschließlich einer sogenannten „degenerativen lumbosakralen Stenose“ (DLSS), die eine Schädigung der Nerven am hinteren Ende der Wirbelsäule bedeutet.

Glücklicherweise sind Tests für CIVDD verfügbar und umfassen Magnetresonanztomographie (MRT). Wenn eine frühzeitige Diagnose gestellt wird, ist eine vorbeugende Behandlung möglich. Sprechen Sie daher frühzeitig mit Ihrem Tierarzt.

Französische Bulldogge Corgi Mix Gesundheit

Die Mischlinge der französischen Bulldogge Corgi erben wahrscheinlich die Anfälligkeit für dieselben Krankheiten wie ihre Eltern.

Wie wir gesehen haben, sind sowohl französische Bulldoggen als auch Corgis anfällig für Rückenprobleme. Diese werden wahrscheinlich eher verschärft als durch Kreuzung gemildert.

Darüber hinaus leidet ein großer Teil der französischen Bulldoggen unter den gesundheitlichen Folgen der Zucht für sehr flache Gesichter.

Aus diesen Gründen können wir die French Bulldog Corgi-Mischung allein aus gesundheitlichen Gründen leider nicht als Haustier empfehlen.

Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung kann einen großen Unterschied für die Gesundheit Ihres Hundes bedeuten. Seien Sie jedoch auf wichtige Pflegeaufgaben während des gesamten Lebens Ihres Hundes vorbereitet.

Eine französische Bulldogge Corgi Mischung wird wahrscheinlich 10-15 Jahre leben.

Pflege für Ihren Corgi French Bulldog Mix Dog

Einige grundlegende Ideen, wie Sie Ihren Hund füttern können, finden Sie in unserem Anleitung zum Füttern eines Welpen der Französischen Bulldogge .

Corgis neigen dazu, zu viel zu essen. Achten Sie daher darauf, die Nahrungsaufnahme zu überwachen.

Probier das aus Pet Nutrition Alliance Tipps, was und wie viel Sie Ihrem Hündchen geben müssen, um sicherzustellen, dass es immer bei optimaler Gesundheit ist!

Sie müssen Ihr Hündchen regelmäßig bürsten. Wenn er / sie welche hat Hautfalten Wie bei französischen Bulldoggen üblich, müssen Sie sicherstellen, dass diese auch immer sauber sind.

Was ist die Lebensdauer eines Berner Sennenhundes?

Beide Elternrassen können sich vergießen, seien Sie also darauf vorbereitet, dass sie das „Fell“ in Ihre „Pelzmöbel“ stecken!

Machen französische Bulldoggen-Corgi-Mischungen gute Familienhunde?

Beide Elternrassen der French Bulldog Corgi-Mischung sind freundlich und liebevoll, was bedeutet, dass Ihr Mischlingshund ein echter Liebesfehler sein könnte.

Angesichts der schwerwiegenden gesundheitlichen Probleme der französischen Bulldoggen lehnen wir es jedoch ab, Welpen zu züchten, die eine selektive Zucht für extreme Brachyzephalie ermöglichen.

Bitte denken Sie ernsthaft darüber nach, bevor Sie einen dieser Hunde nach Hause bringen. Wenn Sie dies tun, ziehen Sie bitte in Betracht, einen Erwachsenen zu retten.

Da Corgis unabhängig sein können, sollten Sie warten, bis Ihre Kinder mindestens acht Jahre alt sind, bevor Sie einen Hund mit Corgi-Erbe adoptieren.

Französische Bulldoggen sind von Anfang an großartige Haustiere für Familien, obwohl ihre gesundheitlichen Probleme sie zu einer Herausforderung machen, der sich viele Familien nicht stellen wollen.

Schlimmer noch, Tierheime werden zunehmend von französischen Bulldoggen überschwemmt, die sich ergeben, wenn sich ihre Familien ihre Tierarztrechnungen nicht mehr leisten können.

Schauen Sie sich unsere an komplette Anleitung zu französischen Bulldoggen um mehr herauszufinden.

Rettung einer französischen Bulldogge Corgi Mix

Es gibt auch viele gute Gründe, einen erwachsenen Hund anstelle eines Welpen zu retten.

Beispielsweise können erwachsene Hunde bereits zu einem gewissen Grad ausgebildet sein und sind daher einfacher zu handhaben. Ihre Persönlichkeit ist bereits entwickelt, sodass Sie von Anfang an wissen, was Sie tun!

Der Kauf eines Welpen von einem Züchter kann jedoch garantieren, dass Sie die Rasse oder Mischung erhalten, die Sie möchten. Sie können diesen Welpen auch als Teil Ihrer Familie bis ins Erwachsenenalter erziehen.

Rettungshunde kommen aus allen möglichen Hintergründen, einige von ihnen sind sehr traurig.

Durch die Rettung werden Sie einen enormen Unterschied im Leben dieses Hundes bewirken.

Lesen Sie mehr über Rettung versus Kauf eines Hundes hier .

Suche nach einem französischen Bulldoggen-Corgi-Mischwelpen

Einen Welpen zu adoptieren ist ein Bündel von süßem, flauschigem Spaß, der mit einer großen Verantwortung verbunden ist.

Mischlingswelpen sind heute beliebter denn je, und diese kleinen Lieblinge werden Ihre Tage (und Nächte!) Aufhellen, wenn Sie sie nach Hause bringen.

Wenn Sie bereit sind, einen Welpen zu adoptieren, ist es wichtig, Welpenmühlen und Tierhandlungen zu vermeiden, die ihre Welpen von ihnen bekommen. 90% der Zoohandlungen beziehen ihre Welpen aus Welpenmühlen.

Wenn Sie Welpenmühlen meiden, werden Sie:

  • 1. Haben Sie eine bessere Chance, einen gesunden, sozialisierten Hund zu bekommen
  • 2. Unterstützt nicht die unmenschliche Behandlung von Hunden

Ein seriöser Züchter oder noch besser ein Tierheim ist der beste Ort, um Ihren neuen Corgi French Bulldog Mix Welpen zu finden und zu adoptieren.

Die Suche nach dem perfekten Welpen kann entmutigend sein, insbesondere wenn Sie an einer bestimmten Rasse oder Mischung interessiert sind.

Darüber hinaus kann es schwierig, aber nicht unmöglich sein, Welpen in Tierheimen zu finden.

Unser Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Welpensuche sollte viel von der Sorge wegnehmen und das Finden Ihres Traumwelpen Wirklichkeit werden lassen!

Aufzucht eines französischen Bulldoggen-Corgi-Mischwelpen

Unabhängig vom Alter Ihres neuen Hundes, wenn Sie ihn nach Hause bringen, ist es nie zu spät (oder zu früh), ihm gutes Verhalten beizubringen.

Unser Welpentrainingsführer wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Beziehung zu Ihrem neuen Familienmitglied herauszuholen.

Und unser Welpenpflege-Leitfaden Hier erfahren Sie, was Sie erwartet und wie Sie sich auf alle Phasen der Entwicklung Ihres Welpen vorbereiten können.

Französische Bulldogge Corgi Mix Produkte und Zubehör

Ihr Frenchie-Mix profitiert von a spezielles Geschirr um seinen / ihren Hals zu schützen.

Sie werden auch eine brauchen unterstützendes Bett . Einige Hunde mit flachem Gesicht schlafen besser, wenn sie sich aufrecht stützen können.

Einige Länder (wie das Vereinigte Königreich) und Staaten (wie Massachusetts) haben spezielle Gesetze, nach denen Ihr Hund ein Etikett mit bestimmten Informationen tragen muss.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln für Ihre Region kennen, und Wählen Sie ein Halsband mit den richtigen Informationen weit im Voraus.

Vor- und Nachteile einer französischen Bulldogge Corgi Mix

Wir haben Ihnen viele Informationen gegeben, die Sie aufnehmen können!

Hier ist eine Zusammenfassung der guten und schlechten Seiten von Frenchie Corgi-Mischhunden.

Nachteile:

  • Beide Elternrassen können schwerwiegende gesundheitliche Probleme haben, was bedeutet, dass eine Mischrasse wahrscheinlich eine oder mehrere von ihnen erbt.
  • Es kann sich als schwierig erweisen, eine Mischung aus französischen Bulldoggen und Corgi in einem Tierheim zu finden.

Vorteile:

  • Eine französische Bulldogge Corgi-Mischung ist wahrscheinlich ein großartiges Begleittier mit einer warmen und liebevollen Persönlichkeit.

Ähnliche Rassenmischungen und Rassen

Aufgrund der gesundheitlichen Probleme beider Elternrassen empfehlen wir Ihrem Begleiter eine andere Hunderasse / -mischung.

Hier sind einige Alternativen für Spielzeugrassen zum French Bulldog Corgi-Mix:

Französische Bulldogge Corgi Mix Rescues

Denken Sie daran, Welpenmühlen und skrupellose Züchter zu vermeiden, indem Sie Ihren Hund aus einem seriösen Tierheim retten.

Schauen Sie sich einige dieser Ressourcen an, um einen Corgi-Mix aus französischen Bulldoggen zu retten:

USA und Kanada:

VEREINIGTES KÖNIGREICH:

Australien:

Wenn Sie andere Tierheime kennen, die hier fehlen, fügen Sie bitte Ihre Favoriten für die Elternrassen oder French Bulldog Corgi-Mischungen in den Kommentaren unten hinzu.

Ist ein französischer Bulldog Corgi Mix das Richtige für mich?

Frenchies und Corgis sind entzückende kleine Hunde mit großen Persönlichkeiten und viel Liebe zum Geben, was bedeutet, dass eine Mischung aus beiden wahrscheinlich diese Eigenschaften teilen würde.

Da beide Elternrassen ein hohes Risiko für schwerwiegende gesundheitliche Probleme haben, empfehlen wir Ihnen nicht, diese Mischung speziell zu suchen.

Stattdessen empfehlen wir Ihnen, eine stabilere Spielzeugrasse wie den Yorkie oder den Zwergpinscher zu verwenden.

Referenzen und Ressourcen

Adams, M. A. und Roughley, P. J. 2006. Was ist Bandscheibendegeneration und was verursacht sie? WIRBELSÄULE.

Mit deinem Haustier spazieren gehen . AMVA. 2018.

Bergknut, N. 2010. Bandscheibendegeneration bei Hunden . Fakultät für Veterinärmedizin und Tierwissenschaften. Schwedische Universität für Agrarwissenschaften & Universität Utrecht.

N. Bergknut, B. P. Meij, R. Hagman et al. 2013. Bandscheibenerkrankung bei Hunden - Teil 1: Ein neues histologisches Bewertungsschema zur Klassifizierung der Bandscheibendegeneration bei Hunden . Das Veterinärjournal.

Garncarz, M., Parzeniecka-Jaworska, M. und Szaluś-Jordanow, O. 2017. Angeborene Herzfehler bei Hunden: Eine retrospektive Studie an 301 Hunden . Tiermedizin.

Hart, B.L. 1995. Analyse von Rassen- und Geschlechtsunterschieden im Verhalten. In: Der Haushund: seine Entwicklung, sein Verhalten und seine Interaktionen mit Menschen . Eds. James Serpell, Priscilla Barrett. Cambridge University Press.

Housley, D.J.E. und Venta, P. J. 2006. Das Lange und das Kurze: Der Nachweis, dass FGF5 eine wichtige Determinante für die Haarfähigkeit von Hunden ist . Tiergenetik.

Labrador Retriever Deutscher Schäferhund Mix Welpen

Käufer Vorsicht: Das Problem mit Welpenmühlen und Hinterhofzüchtern . PFOTEN. Menschen helfen Tieren. 2018.

Packer, R., Hendricks, A. und Burn, C.C. 2012. Nehmen Hundebesitzer die klinischen Symptome im Zusammenhang mit konformationellen Erbkrankheiten als „normal“ für die Rasse wahr? Ein mögliches Hindernis für die Verbesserung des Wohlbefindens von Hunden . Tierschutz.

Roedler, F. S., Pohl, S. und Oechtering, G.U. 2013. Wie wirkt sich eine schwere Brachyzephalie auf das Leben des Hundes aus? Ergebnisse eines strukturierten präoperativen Eigentümerfragebogens . Das Veterinärjournal.

Wilhem, S., Kovalik, M. und Favrot, C. 2011. Rassenassoziierte Phänotypen bei atopischer Dermatitis bei Hunden . Veterinärdermatologie.

Der französische Bulldoggenclub von Amerika

Der American Kennel Club

Die Humane Society der Vereinigten Staaten

Interessante Artikel