Größe des Deutschen Schäferhundes - Wachstum, Größe und Gewicht

Deutscher Schäferhund GrößeDie Größe des Deutschen Schäferhundes ist sexuell dimorph, was bedeutet, dass Männer und Frauen dazu neigen, unterschiedliche Größen- und Gewichtsbereiche zu bewohnen.

Die Größe eines ausgewachsenen männlichen Deutschen Schäferhundes liegt normalerweise zwischen 24 und 26 Zoll und zwischen 65 und 90 Pfund.



Und weibliche deutsche Schäferhundgröße ist typischerweise innerhalb 22-24 Zoll groß und 50-70lb.



Pudel-Chihuahua-Mix zu verkaufen

Deutscher Schäferhund Größe

Eines der Dinge, die jeder an diesen Hunden liebt, ist ihre einzigartige Größe als Deutscher Schäferhund. Dies sind mittelgroße bis große Hunde, und sie tragen es gut!

Wenn Sie Informationen zur Größe von suchen Deutscher Schäferhund Welpen, ihr Wachstum, ihre Erwachsenengröße und andere Probleme, Sie sind bei uns genau richtig!



Werfen wir einen Blick auf alles, was Sie über die Größe des Deutschen Schäferhundes wissen müssen.

Der deutsche Schäferhund

Wussten Sie, dass der American Kennel Club Deutsche Schäferhunde nach Labrador Retriever als zweitbeliebtesten Hund in den USA auflistet?

Diese mutigen und loyalen Hütehunde, manchmal auch als GSDs bezeichnet, sind gute Haustiere und Wachhunde.



Zu diesem Zweck wurden sie im 19. Jahrhundert von einem deutschen Kavallerieoffizier namens Kapitän Max von Stephanitz gezüchtet. Er nahm verschiedene Hirtenstämme aus verschiedenen Teilen Deutschlands, um die perfekte zu kreieren.

Stephanitz und andere gründeten den weltweit ersten Club für GSDs. Er wandte sich auch der Verfeinerung zu guten Polizei- und Wachhunden zu und schuf eine sehr vielseitige Rasse, die immer noch gefragt war, da das Hüten seltener wurde.

Die Hunde wurden in den USA populär, nachdem Rin-Tin-Tin und Strongheart in Filmen auftraten und nach den Weltkriegen Menschen, die für das deutsche Militär arbeiteten, Menschen aus anderen Ländern vorstellten.

Lerne den Sheprador kennen! Finden Sie heraus, was wann passiert Ihre beiden Lieblingsrassen kombinieren .

Die Rasse litt jedoch nach den Weltkriegen unter der antideutschen Stimmung. In Großbritannien aus der Zeit des Ersten Weltkriegs nannten einige Eigentümer ihre GSDs Elsässer, und einige britische Eigentümer bevorzugen diesen Namen immer noch.

Deutsche Schäferhunde werden häufig für Dienst, Beweglichkeit, Exterieur, Gehorsam, Suche und Rettung, Polizei / Militär und Bewachung eingesetzt. Sie sind leicht zu trainieren, daher machen sie gute Show- und Arbeitshunde.

Deutsche Schäferhundgenetik

Sie finden sie am häufigsten in den Farben Schwarz, Creme, Rot, Silberbraun, Blaugrau, Leber, Zobel und Weiß.

Deutsche Schäferhunde sind im Allgemeinen gesunde Hunde, da sie zur Arbeit gezüchtet wurden, bevor sie für die Schönheit gezüchtet wurden. Doch wie alle Hunde können sie Erbkrankheiten bekommen.

Dies gilt definitiv für Deutsche Schäferhunde, die alle ihre Abstammung auf eine Person zurückführen können. Trotz eines einmaligen Engpasses haben Forscher jedoch nur einen moderaten Verlust der genetischen Vielfalt innerhalb der Rasse festgestellt.

Diese Hunde sind anfällig für Hüft- und Ellbogendysplasie, Osteochondritis dissecans, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Panosteitis, die Lahmheit verursacht, Augen- und Ohrprobleme sowie Allergien. Sie sind auch anfällig für Blähungen.

Außerdem werden einige Showstämme zunehmend gezüchtet, um eine „Bananen“ -Rückenform zu haben, die möglicherweise die Gesundheit des Deutschen Schäferhundes beeinträchtigen kann. Einige Hunde haben einen stark abfallenden Rücken und eine Winkelung in den Beinen, die zu Konformationsproblemen führen kann.

Größe des Deutschen Schäfers im Vergleich zum Menschen

Deutsche Schäferhunde können mehr als 9 Jahre leben, aber die Lebensdauer hängt natürlich von einer Reihe von Faktoren ab, darunter Genetik, Umwelt und Ernährung.

Wie groß sind Deutsche Schäferhundwelpen?

Ein durchschnittliches Gewicht von Schäferhundwelpen liegt laut einer riesigen Volkszählungsstudie mit Hunden in Italien bei der Geburt bei etwa 503 Gramm. Sie können bei der Geburt zwischen 370 und 600 Gramm liegen.

Es gibt normalerweise 6-8 Welpen in einem Wurf, und das Geburtsgewicht sowie die Wurfgröße hängen oft von der Größe der Mutter sowie der Körperform ab.

Mit ungefähr einer Woche werden sie 1,6 bis 2,1 Pfund wiegen, was ungefähr dem Doppelten ihres Geburtsgewichts entspricht.

Seien Sie nicht überrascht, wenn sich an diesem Punkt ihre individuellen Größen zeigen. Einige kleine Welpen können die größeren überholen, obwohl sie noch nicht sehen oder hören können!

Deutscher Schäferhund Wachstum

Rassengröße des Deutschen SchäferhundesDeutsche Schäferhunde sollten als große Rasse nicht überfüttert werden. Eine zu schnelle Gewichtszunahme bei Hunden großer Rassen wurde mit einem höheren Grad an Hüft- und Ellbogendysplasie bei Hunden sowie mit Arthrose in Verbindung gebracht.

Gelenkerkrankungen können durch einen Überschuss an Kalzium, Phosphor und Vitamin D verursacht werden. Es ist leicht zu überschätzen, wie viel Futter ein Welpe benötigt, da die richtige Menge an Futter klein aussehen kann. Seien Sie also vorsichtig.

Dies ist einer der Gründe, warum es große rassespezifische Hundefutter gibt: das Wachstum dieser Hunde so zu kontrollieren, dass ihre Gesundheit maximiert und Gelenkprobleme minimiert werden.

Fragen Sie daher einen Tierarzt nach der korrekten Gewichtszunahme Ihres Welpen und befolgen Sie eine von Ihrem Züchter oder Tierarzt bereitgestellte Wachstumstabelle.

Wachstum des Deutschen Schäferhundes nach Alter

Nach ungefähr einem Monat wiegen die Welpen des Deutschen Schäferhundes 4,5 bis 9 Pfund. Frauen wiegen weniger und Männer werden an der Spitze des Bereichs sein.

Nach zwei Monaten können Sie erwarten, dass sie 11 bis 20 Pfund wiegen.

Wenn sie drei Monate erreichen, sollte Ihr Welpe ungefähr 17,5-31 lbs sein. je nach Geschlecht.

Nach vier Monaten wird Ihr Deutscher Schäferhund-Welpe zwischen 28,5 und 39,5 Pfund wiegen. Das ist ziemlich groß! Es ist ungefähr die Hälfte des Erwachsenengewichts, das Ihr Hund irgendwann erreichen wird.

braune und weiße rote Nase Pitbull
Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Große Wachstumsschübe treten zwischen 2 und 5 Monaten auf. Achten Sie daher besonders in dieser Zeit genau auf das Gewicht Ihres Welpen.

Nach sechs Monaten ist der durchschnittliche Mann 53 lbs. Und die durchschnittliche Frau wiegt ungefähr 46 lbs.

Nach neun Monaten wird Ihr Deutscher Schäferhund-Welpe zwischen 64 und 70,5 Pfund wiegen. wenn er ein Junge ist und 55-59 lbs. wenn sie ein Mädchen ist Zu diesem Zeitpunkt macht der Hund etwa 90 Prozent seines Erwachsenengewichts aus.

Deutsche Schäferhundwelpen wachsen in der Regel bei Männern um neun Monate nicht mehr signifikant an, bei Frauen können Männer nach acht Monaten einen zusätzlichen Zoll von 15 Monaten und bei Frauen nach 12 bis 15 Monaten etwas weniger bekommen. Sie erreichen mit 36 ​​Monaten ihr Erwachsenengewicht.

Deutsche Schäferhunde gelten wie viele größere Rassen nach etwa 18 Monaten als ausgewachsen, wenn sie 98 Prozent ihres Wachstums erreicht haben.

Was ist die durchschnittliche Größe des erwachsenen deutschen Schäferhundes?

Deutsche Schäferhunde werden nach 36 Monaten oder drei Jahren nicht mehr groß.

Sie sollten wissen, dass zwischen Männern und Frauen ein Gewichtsunterschied von etwa 25 Prozent besteht.

Denken Sie daran, dass die in diesem Artikel angegebenen Zahlen Durchschnittswerte sind. Ihr Hund kann unter oder über sein, und es ist in Ordnung, wenn dies der Fall ist!

Ich habe nicht das Bedürfnis, genau zu sein. Hundeindividuen variieren, genau wie menschliche Individuen.

Sie können Ihren Tierarzt um ein Wiegen und eine Untersuchung bitten, um eventuelle Bedenken zu besprechen.

Deutsche Schäferhund Höhe

Der Deutsche Schäferhund Rassestandard legt fest, dass eine gute Größe für erwachsene männliche Deutsche Schäferhunde am Widerrist 24-26 Zoll beträgt.

Für Frauen ist eine Größe von 22-24 Zoll am Widerrist ungefähr richtig.

Diese Hunde sind länger als sie groß sind. Der Rassestandard besagt, dass das gewünschte Verhältnis für die Breite und Höhe von Deutschen Schäferhunden etwa 10: 8,5 beträgt.

Deutscher Schäferhund Gewicht

Für die Rasse ist kein Gewichtsstandard aufgeführt. Sie können jedoch davon ausgehen, dass Ihre männliche GSD im Alter von 18 Monaten etwa 30 kg und im Alter von 36 Monaten etwa 30 kg wiegt.

Fragen an den Hundezüchter vor der Adoption

Für weibliche GSDs beträgt das durchschnittliche Gewicht im Alter von 18 Monaten etwa 62 Pfund. Im Alter von 36 Monaten wird sie wahrscheinlich etwa 30 kg wiegen.

Aber ein gutes Gewicht für Frauen kann zwischen 50 und 70 Pfund liegen, und ein gutes Gewicht für Männer liegt je nach individuellen Faktoren zwischen 65 und 90 Pfund.

Deutsche Schäferhunde - die richtige Größe für Sie?

Ihr kleiner, süßer Deutscher Schäferhund-Welpe wird wahrscheinlich zu einem mittelgroßen oder großen Hund heranwachsen. Frauen werden wahrscheinlich auf der mittleren Seite wiegen, während Männer ziemlich groß werden können.

GSD-Welpen verzeichnen eine phänomenale Wachstumsrate, insbesondere vor sechs Monaten. Seien Sie also bereit. Denken Sie daran, dass Hunde, die so groß sind wie männliche Deutsche Schäferhunde, einem Risiko für Gelenkprobleme ausgesetzt sind, weil sie so schnell wachsen und eine Überfütterung diese Probleme mit zunehmendem Alter verschlimmern kann.

Schließlich werden Deutsche Schäferhunde den Höhenbereich von 22 bis 26 Zoll erreichen und zwischen 50 und 90 Pfund liegen. wenn ausgewachsen. Kannst du damit umgehen?

Lieben Sie die Größe der Deutschen Schäferhunde? Stellen Sie einfach sicher, dass Sie verstehen, wie Sie sich am besten um sie kümmern und sie gesund halten, während sie wachsen!

Klicken Sie hier, um noch mehr zu erfahren Deutscher Schäferhund Fakten!

Referenzen und Ressourcen

Deutscher Schäferhund Club of America, Deutscher Schäferhund Hunderasse Standard .

Mercola Pets (2013). Der Fehler, der das Skelett Ihres Haustieres zerstören kann .

N. J. Coutts und E. H. Harley (1996). „ Vergleichende Populationsgenetik des Deutschen Schäferhundes in Südafrika, South African Journal of Science, 105 (3-4).

Töpfchentraining 12 Wochen alter Welpe

Hedberg, K. (2007). „ Veterinärinformationsblatt: Entwicklung eines relevanten Altersdiagramms für australische GSDs, Deutscher Schäferhunderat von Australien.

Groppetti, D. et al. (2017). „ Eine nationale Volkszählung des Geburtsgewichts bei reinrassigen Hunden in Italien, Tiere (Basel), 7 (6).

Kasstrom, H. (1975). „ Ernährung, Gewichtszunahme und Entwicklung von Hüftdysplasie: Eine experimentelle Untersuchung bei wachsenden Hunden unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses der Fütterungsintensität, Acta Radiologica, 16 (344).

Salt, C. et al. (2017). „ Wachstumsstandarddiagramme zur Überwachung des Körpergewichts bei Hunden unterschiedlicher Größe, ' Plus eins.

Interessante Artikel