Wie viel kostet ein Yorkshire Terrier Welpe - Kosten für die Aufzucht eines Yorkie

Wie viel kostet ein Yorkshire Terrier?

Wieviel ist ein Yorkshire-Terrier Hündchen? Wie starten Sie Ihre Suche am besten?



Wenn Sie sich in die Yorkshire Terrier-Rasse verliebt haben, möchten Sie vielleicht einen winzigen Yorkie-Welpen nach Hause bringen, um sich Ihrer Familie anzuschließen.



Der Yorkshire Terrier ist sicherlich eine beliebte Wahl. Sie sind derzeit die 9. beliebteste Rasse in den USA.

Bevor Sie den Sprung wagen und einen Welpen kaufen, ist es wichtig, die finanziellen Auswirkungen zu berücksichtigen. Nicht nur für den Kauf Ihres Welpen, sondern auch für die langfristigen Kosten, die mit der laufenden Pflege verbunden sind.



Beantworten Sie in diesem Artikel die Frage, wie viel ein Yorkshire-Welpe kostet. Wir werden den Unterschied zwischen den Preisen und den laufenden Kosten untersuchen, die Sie mit dieser Rasse erwarten können.

Wir werden uns auch kurz mit der Rettung eines Welpen oder eines älteren Hundes befassen und erklären, warum dies auch eine gute Option sein kann.

Berechnung der Kosten für einen Yorkshire Terrier Welpen

Sobald Sie sich die Welpenzüchter von Yorkshire Terrier ansehen, werden Sie wahrscheinlich eine breite Palette von Preisen finden.



Welpen, die für den Showring bestimmt sind, kosten viel mehr als andere. Aber jeder Züchter berechnet die Kosten eines Welpen, um sowohl seine Kosten zu decken als auch (manchmal) ein bisschen Gewinn zu machen.

Dieser Preis beinhaltet einen Teil der Kosten, die bei der Zucht und Aufzucht jedes kleinen Welpen anfallen.

Da Yorkshire Terrier so kleine Hunde sind, haben sie oft kleine Würfe. Dies bedeutet, dass der Preis pro Welpe oft höher ist als bei einigen anderen Rassen mit größeren Würfen.

Werfen wir einen Blick auf einige Kosten für die Aufzucht eines Welpenstreus.

Wie viel kostet es, einen Wurf aufzuziehen?

Es mag ziemlich einfach erscheinen, einen Wurf Welpen aufzuziehen und sie dann weiterzuverkaufen, aber wenn wir die Kosten aufschlüsseln, ist es leicht zu erkennen, dass das Züchten von Welpen nicht nur viel Zeit und Mühe kostet, sondern auch nicht billig ist.

Zum Beispiel, Züchter mit einem Wurf von 6 Welpen wird wahrscheinlich rund 2300 US-Dollar für die Zucht eines normalen, gesunden Welpenstreus ohne Komplikationen ausgeben.

Golden Retriever und Deutsche Dogge mischen

Hier ist eine Aufschlüsselung der damit verbundenen Kosten:

Vorzuchtkosten für Hündin

  • Augenuntersuchung $ 25
  • Röntgenaufnahmen zur Überprüfung auf Hüftdysplasie $ 200
  • Brucellose-Test 50 $
  • Progesteron-Test $ 150
  • Herzwurmuntersuchung $ 50
  • Schilddrüsenpanel $ 120
  • DNA-Test $ 40
  • Vorzuchtprüfung $ 40
  • Zuchtkosten
  • Stud Gebühr $ 600
  • Der Transport kostet 75 US-Dollar

Kosten vor dem Welpen

  • Tierarztcheck für weibliche Vorablieferung $ 130
  • Lieferungen für Welpen $ 125
  • Wurfkosten (6 Welpen)
  • Tierarztcheck $ 120
  • Impfungen und Würmer $ 180
  • Futter für Frauen und Welpen 100 $
  • Herzwurm Behandlung $ 60
  • Wurfregistrierung $ 65 +
  • Lieferungen für Welpen $ 50
  • Welpenpakete für neue Besitzer $ 150

All diese Kosten werden berücksichtigt, wenn der Züchter entscheidet, wie viel ein Yorkshire Terrier-Welpe sein wird.

Wenn es Komplikationen gab, wie zum Beispiel, dass die Mutter einen Notfall-Kaiserschnitt benötigt oder Welpen zusätzliche Pflege benötigen, kann der Preis höher sein, um diese zusätzlichen Kosten widerzuspiegeln.

Teure Welpen gegen preiswerte Welpen

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung fanden wir Yorkie-Welpen zum Verkauf zwischen 500 und 3500 US-Dollar.

Warum gibt es einen so großen Preisunterschied zwischen Yorkie-Welpen? Auf den Züchtertyp kommt es an.

Werfen wir einen Blick auf die Vielfalt der Züchter, für die Sie möglicherweise Werbung für Yorkshire Terrier-Welpen finden, sowie auf die Welpen, die Sie meiden sollten.

Wir werfen auch einen kurzen Blick auf Züchter, die Yorkie-Welpen in verschiedenen ungewöhnlichen Farben anbieten, sowie auf Züchter, die für Yorkies mit Teetasse werben.

Showline Yorkshire Terrier Züchter

Yorkshire Terrier, die für den Showring bestimmt sind, sind in der Regel die teuersten.

schwarze Deutsche Dogge mit weißer Brust

Sie werden möglicherweise nicht einmal über die üblichen Kanäle beworben.

Welpen, deren Eltern und Großeltern Titelverteidiger für prestigeträchtige Shows sind, können bis zu 10.000 US-Dollar kosten.

Reinrassige Yorkshire Terrier Züchter

Während einige dieser Welpen möglicherweise nicht dazu bestimmt sind, Klassen zu zeigen, werden ihre Züchter dennoch viel Zeit und Mühe darauf verwenden, geeignete Blutlinien zu finden, um die gesündesten Welpen zu produzieren.

Reinrassige Yorkie-Züchter sind im Allgemeinen begeistert von der Rasse. Sie legen Wert darauf, dass die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Hunde einen Gewinn erzielen.

In der Regel berücksichtigen sie bei der Auswahl der Elternhunde Gesundheitstests, Genetik und Temperament.

Wenn Sie mit einigen reinrassigen Yorkie-Züchtern sprechen, erhalten Sie eine gute Vorstellung davon, warum sie den Preis berechnen, den sie zahlen, und ob dies Ihren Erwartungen entspricht oder nicht.

Es ist eine gute Idee, beide Eltern von Welpen zu sehen, an denen Sie interessiert sind, sowie Fragen zu Gesundheitstests, Training und Temperament zu stellen.

Viele dieser Züchter werden mehr als glücklich sein, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, sobald Sie Ihren Welpen nach Hause gebracht haben.

Hinterhofzüchter

Diese Züchter gehen bei der Zucht möglicherweise eher ungezwungen vor.

Vielleicht haben sie einen Freund mit einem anderen Yorkshire Terrier und beschließen, beide zusammen zu züchten.

Oder ein Tor wurde achtlos offen gelassen, und jetzt ist ihre Hündin mit einem unbekannten Mann schwanger.

Welpen von Hinterhofzüchtern sehen vielleicht wie Yorkies aus, sind aber möglicherweise nicht reinrassig.

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Wenn sie reinrassig sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Eltern nicht auf ihre Gesundheit getestet wurden.

Welpenmühlen

Zuletzt ist die Welpenmühle.

Das Hauptanliegen der Welpenmühlen ist es, Gewinn zu machen. Hier kommt Geld vor dem Wohl der Hunde.

wie man Welpen lehrt, nicht zu bellen

In den USA eine atemberaubende Jedes Jahr werden 2 Millionen Welpen in Mühlen gezüchtet . Jede Mühle kann zwischen Hunderten von Hunden und Tausenden aufnehmen.

Die Bedingungen in diesen Mühlen können wirklich schockierend sein. Welpen und ihre Mütter können mit wenig oder keiner tierärztlichen Betreuung in Drahtkäfigen gehalten werden. Für diese Welpen sind keine Gesundheitstests verfügbar.

Die meisten Welpen, die in Tierhandlungen zu finden sind, stammen aus Welpenmühlen. Andere werden im Internet beworben.

Während die Kosten für Welpen aus diesen Operationen auf den ersten Blick erschwinglich erscheinen mögen, können die Welpenmühlen durch den Kauf eines Welpen auf diese Weise weiterarbeiten.

Ein aktives Interesse an der Ethik eines Züchters und Fragen zur Gesundheit sowohl der Eltern als auch der Welpen sind der beste Weg, um das Wohl der Hunde zu gewährleisten.

Rettung eines Yorkshire Terrier

Wenn Ihnen keine der Optionen für Züchter von Yorkshire Terrier-Welpen zusagt, gibt es eine andere Option.

Die Rettung eines Welpen oder eines älteren Hundes ist eine großartige Möglichkeit, den perfekten Hund für Ihre Familie zu finden.

Ungewöhnliche Farben und Teetasse Yorkshire Terrier

Möglicherweise haben Sie während Ihrer Recherche einige Yorkie-Welpen mit ungewöhnlichen Farben gesehen. Sowie kleine Welpen, die als Micro-, Mini- oder Teetassen-Yorkies beworben werden.

In beiden Situationen empfehlen wir Ihnen, mit Vorsicht vorzugehen.

Die einzigen vom American Kennel Club für Yorkshire Terrier zugelassenen Farben sind:

  • Schwarz und Gold
  • Schwarz und gebraeunt
  • Blau und Gold
  • Blau und Hellbraun

Andere Farben wie Gold oder Parti werden von seriösen Züchtern nicht gezüchtet.

Teetasse Yorkies sind in letzter Zeit immer beliebter geworden und haben einen passenden Preis.

Wir empfehlen auch Vorsicht beim Kauf eines Teacup Yorkie. Sie werden vom American Kennel Club nicht als separate Rasse anerkannt.

Doch diese winzigen Welpen können himmelhohe Preise erzielen.

Während Teacup Yorkies niedlich aussehen mögen, können sie aufgrund ihrer geringen Größe für zusätzliche Gesundheitsprobleme anfällig sein. Sie können mehr darüber lesen in unserer vollständigen Bewertung .

roter und weißer Husky mit blauen Augen

Was kostet ein Yorkshire Terrier Welpe?

Als wir uns die Preise für Yorkshire Puppies in den USA zum Zeitpunkt der Veröffentlichung anschauten, fanden wir die billigsten Welpen, die mit 500 USD beworben wurden, und die teuersten mit 3500 USD. Beachten Sie jedoch, dass einige hochpreisige Welpen wie Yorkies mit Teetasse oder solche mit ungewöhnlichen Farben nicht unbedingt eine gute Wahl sind.

Gibt es andere Kosten mit einem Yorkshire Terrier Welpen

Wie bei jeder Welpenrasse enden Ihre Kosten definitiv nicht, wenn Sie das Geld Ihrem Yorkie-Züchter übergeben und Ihren Welpen nach Hause gebracht haben.

Sie müssen eine Reihe von Ausgaben berücksichtigen, darunter:

  • Futter
  • Mikrochip
  • Floh- und Zeckenprävention
  • Worming
  • Bettwäsche und Kisten
  • Ausbildung
  • Veterinärreise für Impfverstärker und Gesundheitschecks
  • Kastrieren / Kastrieren
  • Futter- und Wasserschalen
  • Spielzeuge
  • Pflegezubehör
  • Leine, Kragen und Geschirr

Einige dieser Ausgaben sind einmalige Einkäufe. Andere müssen häufiger einkaufen. Es ist möglich, monatliche Futterlieferungen sowie bestimmte Medikamente wie Flohbehandlungen einzurichten.

Viele Tierarztpraxen bieten ein Treueprogramm an, bei dem Sie zum festgelegten Preis pro Monat Behandlungen erhalten, die auf die Bedürfnisse Ihres Hundes zugeschnitten sind. Einige Websites bieten auch einen ähnlichen Service an.

Da Yorkies klein sind, benötigen sie nur etwa eine halbe Tasse Essen pro Tag. Ein 5-Pfund-Beutel mit erstklassigem Knabbergebäck für kleine Hunde kostet etwa 10 US-Dollar und enthält 16 Tassen Futter.

Wie viel kostet ein Yorkshire Terrier?

Wie Sie den Details über die verschiedenen Züchtertypen entnehmen können, erzielen die teureren Welpen in der Regel weniger Gewinn für ihre Züchter.

Dies liegt daran, dass sie die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Hunde über das Geldverdienen stellen.

amerikanischer Pitbull gemischt mit blauer Grube

Nehmen Sie sich Zeit, um alle Züchter kennenzulernen, die Sie finden, und stellen Sie eine Reihe von Fragen.

Wenn Sie der neue Besitzer eines niedlichen Yorkie-Welpen sind oder ein Züchter mit Ratschlägen für diejenigen, die nach ihrem perfekten Welpen suchen, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit.

Referenzen und Ressourcen

Teetasse Yorkie - Der kleinste Hund der Welt. Die Happy Puppy Site.

Über Welpenmühlen . Das Welpenmühlenprojekt.

F. häufig gestellte Fragen . JaLa Yorkshire Terrier.

Was kostet ein Wurf, um ihn aufzuziehen? Blue Moon Cockers.

Yorkshire-Terrier . American Kennel Club.

Yorkshire Terrier Welpen zu verkaufen . American Kennel Club.

Yorkshire-Terrier . Die Happy Puppy Site.

Interessante Artikel