Hautmarken bei Hunden - Ein Leitfaden zum Entfernen und Identifizieren von Hautmarken bei Hunden

Haut-Tag

Eine vollständige Anleitung zu Hautmarken bei Hunden. Einschließlich dessen, was sie sind, was sie verursacht und wie Hautflecken bei Hunden sicher entfernt werden können.



Hat Ihnen Ihr Tierarzt gesagt, dass Ihr Hund Hautflecken hat?



Befürchten Sie, dass die Hautmarke Ihres Hundes krebsartig sein könnte?

Dies sind alles häufige Bedenken für Hundebesitzer, insbesondere wenn Hunde älter werden, aber zum Glück sind die Antworten ziemlich einfach.



Was sind Hautmarken bei Hunden?

Hautmarkierungen sind faserige Gewebemassen, die als Fibrome oder Acrochordons bezeichnet werden. Es gibt eine Vielzahl von Typen mit eher technischen medizinischen Namen, sodass Ihr Tierarzt sie möglicherweise etwas anderes nennt. Sie werden aufgrund ihres Aussehens häufig als Skin-Tags bezeichnet.

anatolische Hirtenmischung Temperament der großen Pyrenäen

Bei Hunden haben diese Wucherungen längliche Stiele, die aus der Haut herauswachsen und eine warzenartige, klumpige Hautschicht über sich haben. Es handelt sich nicht um Warzen, sondern um ein Wachstum von Kollagen und anderen faserigen Geweben, die im gesamten Körper eines Hundes (und unseres) vorhanden sind.

Sie breiten sich nicht aus, können aber an mehr als einem Ort wachsen und überall auftreten. Manchmal werden Hautflecken bei Hunden mit Zecken verwechselt. Untersuchen Sie daher alle vermuteten Zecken sorgfältig, bevor Sie versuchen, sie zu entfernen.



Können Hunde Hautmarken bekommen?

Hautmarken sind bei Menschen häufig, und Hunde können sie auch bekommen. Ihr Hund hat vielleicht nur einen, oder Sie stellen fest, dass er einige über seinen Körper verteilt hat.

Die meisten Arten von Hautflecken treten bei älteren Hunden häufiger auf, obwohl sie bei jüngeren Hunden auftreten können. Jede Hunderasse kann Hautflecken entwickeln.

Große Rassen sind möglicherweise anfälliger für Hautflecken als kleinere Rassen, und bestimmte Rassen, wie Cocker Spaniels, scheinen dazu prädisponiert zu sein, sie zu entwickeln.

Hautmarken sind die Hautfarben, in denen sie auftreten. Diese Färbung kann von Hund zu Hund unterschiedlich sein, insbesondere bei Hunden mit unterschiedlichen Hautpigmenten an verschiedenen Körperteilen. Eine schwarze Hautmarke an einem Hund ist beispielsweise völlig normal, wenn der Hund eine schwarze Haut hat.

Hautmarken bei Hunden

Wenn sich die Hautfarbe Ihres Hundes jedoch zu verfärben beginnt, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Was verursacht Hautmarken bei Hunden?

Hautmarken haben mehrere mögliche Ursachen und sind oft das Ergebnis einer Vielzahl von Faktoren, von denen nicht alle vollständig verstanden werden.

Was wir wissen ist, dass sich Hautflecken als mögliche Folge von Schäden in der Vergangenheit, chronischen Traumata, Hautinfektionen oder genetischen Faktoren entwickeln. Druckpunkte sind ein häufiger Bereich für Hautflecken, z. B. wenn der Körper Ihres Hundes im Liegen auf den Boden trifft.

Es gibt einige Stellen, an denen Skin-Tags problematisch sein können.

Sind Hautmarken krebsartig?

Hautmarken sind normalerweise gutartig. Es gibt jedoch andere Arten von Wucherungen, die wie Hautflecken aussehen können, aber möglicherweise krebsartig sind.

Krebswachstum kann als kleine Läsionen beginnen, die Hautflecken ähneln. Dies ist verwirrend, da Skin-Tags auch mit der Zeit wachsen können. Obwohl Hautmarken normalerweise viel langsamer wachsen als Krebs.

Der sicherste Weg, um sicherzustellen, dass die Klumpen und Beulen Ihres Hundes tatsächlich Hautflecken sind, besteht darin, Ihren Hund zum Tierarzt zu bringen. Ihr Tierarzt kann eine Probe, eine sogenannte Biopsie, entnehmen, um sie im Labor zu untersuchen oder zu testen, um sicherzustellen, dass das Wachstum keine Krebszellen enthält.

Hautmarken, die im Laufe der Zeit wachsen oder ihre Farbe ändern, sollten einige rote Fahnen setzen. Wenn Ihr Hund anfällig für Hautflecken ist, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, was normal ist und was nicht, und rufen Sie ihn an, wenn sich die Hautflecken Ihres Hundes in Form, Größe oder Aussehen ändern.

Mein Hund hat eine Hautmarke. Was sollte ich tun?

Wenn Sie Hunde haben, werden Sie wahrscheinlich mindestens einmal in Ihrem Leben auf eine Hautmarke stoßen.

Wenn Sie an Ihrem Hund etwas finden, das wie eine Hautmarke aussieht, stellen Sie sicher, dass Sie es bei der nächsten tierärztlichen Untersuchung erwähnen. Behalten Sie es in der Zwischenzeit im Auge.

Hautmarken, die schnell wachsen oder Form oder Farbe ändern, können möglicherweise eine Art von Krebswachstum sein.

Wenn Sie sich Sorgen um die Hautmarke Ihres Hundes machen, rufen Sie Ihren Tierarzt an. Sie können Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob Ihr Hund sofort gesehen werden sollte oder ob er bis zu seinem nächsten regulären Termin warten kann.

Hautmarken vs. Warzen bei Hunden

Hautflecken und Warzen können dem ungeübten Auge sehr ähnlich sehen.

Die häufigste Art der Hundewarze ist ein Papillom. Diese Warzen sind viral, was bedeutet, dass sie ansteckend sind und verschiedene Arten von Papillomen sowohl junge als auch alte Hunde betreffen.

Papillome treten je nach Papillomtyp um und im Mund, um die Augen und am Bauch auf. In seltenen Fällen können diese Warzen zu Krebs führen. Es ist daher eine gute Idee, sie von einem Tierarzt untersuchen zu lassen.

Es kann schwierig sein, Warzen und Hautflecken bei Hunden voneinander zu unterscheiden. Eine einfache Möglichkeit, den Unterschied zu erkennen, besteht darin, sich die Basis anzusehen. Wenn das Wachstum einen dünnen „Stiel“ hat, der das Wachstum anhaftet, ist es wahrscheinlich ein Hautfleck. Wenn die Basis breit ist, handelt es sich wahrscheinlich um eine Warze.

Den meisten von uns fehlt jedoch die Ausbildung und Erfahrung, um den Zustand ihres Hundes genau zu diagnostizieren. Der sicherste Weg, um sicherzustellen, dass die Beulen Ihres Hundes normal sind, besteht darin, Ihren Tierarzt einen Blick darauf werfen zu lassen.

Hautmarken auf den Lippen oder Augenlidern eines Hundes

Obwohl Hautflecken normalerweise kein Grund zur Sorge sind, erfordert jedes Wachstum auf den Lippen oder Augenlidern Ihres Hundes die Aufmerksamkeit eines Tierarztes.

Ein Hautfleck auf dem Augenlid eines Hundes kann beispielsweise die Hornhaut reiben oder kratzen, Geschwüre und Reizungen verursachen und das Sehvermögen Ihres Hundes beeinträchtigen. Diese müssen normalerweise entfernt werden.

Was Sie für Hautflecken auf der Lippe oder im Mund eines Hundes halten, können Papillomwarzen oder sogar Krebs sein. Achten Sie also darauf, dass Sie Unebenheiten im oder um den Mund Ihres Hundes untersuchen.

Nun, da wir ein wenig über Hautmarken wissen, was ist mit der Entfernung von Hautmarken für Hunde?

Entfernung von Hundehautmarken

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie die Hautmarke Ihres Hundes entfernen lassen möchten, auch wenn sie gutartig ist.

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Manchmal lecken, beißen oder kratzen Hunde an Hautflecken, die sie erreichen können. Dies kann zu Reizungen, Blutungen und Infektionen führen. In diesen Fällen kann Ihr Tierarzt die Entfernung empfehlen.

In anderen Fällen kann die Position des Skin-Tags ein Problem verursachen.

Hautmarken bei Hunden, die häufig abgeschnitten werden müssen, wie Cocker Spaniels oder Pudel, stellen ein potenzielles Risiko für die Pistenfahrzeuge dar. Schneidklingen können Hautflecken einkerben, sie bluten lassen und Ihren Hund verletzen. Um dieses Risiko zu verringern, setzen einige Besitzer einen Tupfer Nagellack oder einen unauslöschlichen Marker auf die Etiketten, damit sie besser sichtbar sind. Manchmal ist das Entfernen jedoch die sicherste Option.

Hautmarken stellen auch ein ästhetisches Rätsel dar. Sie mögen harmlos sein, aber viele Besitzer mögen es nicht, wie sie aussehen. Dies ist zwar nicht unbedingt ein guter Grund, Ihren Hund einem Wahlverfahren zu unterziehen. Sprechen Sie jedoch mit Ihrem Tierarzt über die Entfernung, wenn Ihr Hund aus einem anderen Grund unter Narkose gestellt werden muss.

Hautmarken auf Hunden

Hautflecken wachsen jedoch nach und tauchen an anderen Stellen wieder auf. Das Entfernen von Hautflecken aus ästhetischen Gründen kann Sie Geld kosten und Ihren Hund unnötigen Beschwerden aussetzen.

Methoden zur Entfernung von Hundehautmarken

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Tierärzte Hautflecken bei Hunden entfernen können. Hautmarken können herausgeschnitten (ausgeschnitten), elektrochirurgisch entfernt oder während der Kryochirurgie eingefroren werden.

Möglicherweise können Sie die Hautflecken entfernen lassen, wenn Ihr Hund für ein anderes Verfahren, z. B. eine Zahnreinigung, unter Vollnarkose steht.

In anderen Fällen kann Ihr Tierarzt ein ambulantes Verfahren wie die Kryochirurgie empfehlen, um die Hautflecken Ihres Hundes zu entfernen. Die Kryochirurgie friert im Wesentlichen die Hautmarke oder Warze ein, zerstört sie und verlangsamt ihr Nachwachsen. Dies ist in der Regel günstiger als herkömmliche Operationen.

Die Vorteile der Kryochirurgie bestehen darin, dass der Hund in den meisten Fällen nicht betäubt oder sogar sediert werden muss und die Genesung weniger schmerzhaft ist als bei einer herkömmlichen Operation. Es werden auch keine Stiche benötigt. Stattdessen löst sich das tote Gewebe über einige Wochen schmerzlos ab.

Kosten für die Entfernung von Hundehautmarken

Die Kosten für die Entfernung können stark variieren, abhängig vom Standort der Klinik, dem Verfahren, möglichen Komplikationen sowie der Größe und dem allgemeinen Gesundheitszustand Ihres Hundes.

Zum Beispiel kann die Kryochirurgie für einen ruhigen, gut erzogenen kleinen Hund weniger kosten als das gleiche Verfahren für einen großen, energischen oder aggressiven Hund. Je größer der erregbare Hund möglicherweise eine Beruhigung erfordert, und je größer der Hund ist, desto mehr Anästhesie ist erforderlich.

Denken Sie daran, dass das Entfernen einer Hautmarke von einer empfindlichen Stelle wie einem Augenlid komplizierter sein kann als das Entfernen einer Hautmarke von der Pfote Ihres Hundes. Darüber hinaus kostet es auch, das entfernte Hautetikett an einen Spezialisten zu senden, um sicherzustellen, dass es nicht krebsartig ist.

Willkommen zu unserem vollständigen Leitfaden zu Hautmarken bei Hunden.

Der beste Weg, um ein Angebot für die Entfernung von Hautflecken bei Ihrem Hund zu erhalten, besteht darin, mit Ihrem Tierarzt zu sprechen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Kosten zu hoch sind, rufen Sie andere Kliniken in Ihrer Nähe an, um ein Gefühl für die Preise zu bekommen, und haben Sie keine Angst, nach Alternativen zu fragen.

Da die meisten Hautmarken bei Hunden harmlos sind, erfolgt das Entfernen aus bestimmten Gründen häufig von Fall zu Fall. Wenn Ihr Tierarzt jedoch Bedenken hinsichtlich der Hautmarke Ihres Hundes äußert, ist es eine gute Idee, dessen Rat zu befolgen.

In Anbetracht der Kosten, die entstehen, wenn ein Tierarzt die Hautflecken Ihres Hundes entfernt, sind einige Menschen versucht, die Entfernung nach Hause zu versuchen. Überlegen wir, ob dies eine gute Alternative ist.

Entfernung von Hundehautmarken zu Hause

Wenn Sie im Internet nach der Entfernung von Hautmarken bei Hunden gesucht haben, haben Sie wahrscheinlich mehrere Websites gesehen, auf denen behauptet wird, dass Hautmarken zu Hause entfernt werden können. Das ist keine gute Idee.

Abhängig von der Methode kann es Ihr Haustier für Infektionen öffnen, und das Entfernen von Hautflecken ohne Betäubung des betroffenen Bereichs kann für Ihren Hund unnötig schmerzhaft sein.

Die andere Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie erwägen, eine Hautmarke selbst zu entfernen, ist, dass nicht alle Hautmarken bei Hunden gleich sind - und nicht jeder Knoten am Körper Ihres Hundes eine Hautmarke ist. Wenn Sie beispielsweise ein vorkrebsartiges Wachstum ganz oder teilweise selbst entfernen, kann Ihr Tierarzt frühzeitig keinen Krebs bekommen.

Nur weil die Person am anderen Ende des YouTube-Videos keine Probleme hatte, die Hautmarke ihres Hundes (von der Sie wissen) zu entfernen, bedeutet dies nicht, dass Ihre DIY-Operation erfolgreich sein wird.

Wenn Sie versucht sind, ein homöopathisches Mittel zu probieren, denken Sie daran, dass es keine Beweise dafür gibt, dass es wirken wird. Wenn dies wahrscheinlich auch keinen Schaden anrichtet, ist es dennoch am besten, einen Tierarzt zu konsultieren, um eine genaue Diagnose zu erhalten.

Gehen Sie auf Nummer sicher und versuchen Sie nicht, die Hautflecken Ihres Hundes zu Hause zu entfernen. Sprechen Sie stattdessen mit Ihrem Tierarzt über Ihre Möglichkeiten.

Hautmarken auf Hunden - Zusammenfassung

Hautmarkierungen sind gutartige (nicht krebsartige), langsam wachsende faserige Gewebemassen. Sie sind leicht mit Zecken, Warzen und Krebs zu verwechseln. Daher ist es wichtig, einen Tierarzt zu konsultieren, um eine korrekte Diagnose zu erhalten.

Hautmarken auf Hunden - Eine vollständige Anleitung

Es gibt keine einfache Antwort auf die Ursachen von Hautflecken, da sowohl Umwelt- als auch Erbfaktoren eine Rolle spielen. Im Allgemeinen scheinen sie durch wiederholtes Trauma oder Druck auf das Gewebe verursacht zu werden, in dem sich die Hautmarkierung bildet. Sie treten häufiger bei älteren Hunden und bestimmten Rassen auf, aber jeder Hund kann eine Hautmarke entwickeln.

Da sie normalerweise gutartig sind, ist das Entfernen von Hautflecken nicht immer erforderlich oder ratsam. Hautflecken an bestimmten Stellen am Körper Ihres Hundes müssen jedoch möglicherweise entfernt werden. Daher ist ein tierärztlicher Rat wichtig. Es wird nicht empfohlen, sie zu Hause zu entfernen.

Haben Sie sich mit Hautmarken bei Hunden oder der Entfernung von Hautmarken für Hunde befasst? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren.

Dieser Artikel wurde für 2019 aktualisiert und überarbeitet.

Betrachten Sie einen neuen Welpen?

Den perfekten Welpen auswählenMöchten Sie Ihrer Hundefamilie einen Neuzugang nach Hause bringen?

Dann sollten Sie sich den neuesten Leitfaden von Pippa Mattinson ansehen Den perfekten Welpen auswählen .

Sie erhalten alle Informationen, die Sie für diese wichtige Entscheidung benötigen.

Bestellen Sie Ihr Exemplar noch heute bei Amazon.com .

Weiterführende Literatur und Ressourcen

Interessante Artikel