Wie viel kosten Pudel? Ihr Leitfaden zu den Kosten dieses Reinrassigen

Wie viel kosten Pudel?

Willkommen zu unserem Artikel zur Beantwortung der Frage: 'Wie viel kosten Pudel?'



Der Pudel ist eine königliche reinrassige Hunderasse, die so sofort erkennbar ist, dass er selten eine Einführung braucht!



Standardpudel , Zwergpudel , und Zwergpudel sind erstaunliche Sportler, treue Freunde, wachsame Wachhunde und intelligente Diensthunde.

In diesem Artikel untersuchen wir die Frage: 'Wie viel kosten Pudel?' So können Sie mit Wissen und Selbstvertrauen einen neuen Pudelwelpen kaufen!



Berechnung der Kosten für einen Pudelwelpen

Die Pudelpreise können aufgrund einer überraschenden Anzahl von Faktoren variieren. Die typische Preisspanne reicht von kostenlos bis 4.000 USD oder mehr.

Wir werden in diesem Artikel ausführlicher darauf eingehen, warum solche Preisabweichungen bestehen!

Teure Welpen gegen preiswerte Welpen

Wenn dies Ihr allererster Welpe oder Ihr erster Pudelwelpe ist, sind Sie sich möglicherweise nicht bewusst, dass es verschiedene Arten von Pudelzüchtern gibt.



Hier sind die drei Haupttypen von Pudelhundezüchtern:

bestes Hundefutter für Dobermann-Pinscher-Welpen
  • Reinrassiger Hundezüchter.
  • Hinterhof Hundezüchter.
  • Welpenmühle / Importzüchter.

Sie können sich auch dafür entscheiden, einen Pudelwelpen oder einen Erwachsenen in einem örtlichen Rettungsheim oder einer Pudelrettungsorganisation zu finden.

Schauen wir uns zunächst die drei Haupttypen von Hundezüchtern und einige Schlüsselelemente an, die einen Typ von einem anderen unterscheiden.

Reinrassiger Hundezüchter

Ein reinrassiger Hundezüchter konzentriert sich auf die Zucht reinrassiger Pudel in „Show-Qualität“, entweder Standard, Miniatur, Spielzeug oder alle drei Größen.

Hundenamen, die mit s beginnen

Diese Art von Hundezüchter wird Ihnen von vornherein sagen, dass sie im Geschäft sind, weil sie Pudel lieben!

Sie züchten zwei Arten von Pudelhunden: 'Show' -Qualität und 'Pet' -Qualität. Ersterer nimmt häufig an Hundeausstellungen oder Hunde-Leichtathletik teil, und einige Welpen mit Showqualität können auch gezüchtet werden.

Letztere werden in hochwertigen Häusern mit Familien untergebracht, die gründlich befragt und überprüft wurden. Oft haben sie eine erste Anzahlung geleistet und einige Zeit gewartet, bis ein Welpe verfügbar wurde.

Reinrassige Hundezüchter stellen die Gesundheit der Pudel und die Langlebigkeit der Rassen vor den Gewinn. Sie testen ihre Zuchthunde vorab auf genetische Gesundheitsprobleme.

Elternhunde und Welpen werden mit hochwertigem Futter gefüttert, erhalten fortlaufende tierärztliche Versorgung und sind für die Unterbringung gut sozialisiert.

Wenn Sie mit einem reinrassigen Hundezüchter arbeiten, erhalten Sie:

  • eine anfängliche Gesundheitsgarantie (normalerweise 12 bis 24 Monate)
  • eine Aufzeichnung aller Impfungen
  • eine Rücknahmegarantie, wenn Ihr neuer Welpe nicht funktioniert
  • Nachweis des Stammbaums und der Registrierung des AKC (oder einer anderen Organisation)
  • ein neues Welpen- / Besitzerpaket
  • ständiger Zugang zu Wissen und Know-how dieses Züchters.

Hinterhof Hundezüchter

Der reinrassige Hundezüchter ist eindeutig die Crème de la Crème in der Welt der Hundezucht. Aber was ist ein Hinterhofzüchter?

Ein Hinterhofzüchter steigt in der Regel aus zwei Gründen in die Hundezucht ein: Sein nicht fixierter Hund wurde vom intakten Papa-Hund den Block hinunter in die Knie gezwungen, oder er möchte etwas mehr Geld verdienen.

Diese Art von Züchter wird ihren Hunden nicht unbedingt schaden, obwohl ihr bloßer Mangel an Wissen versehentlich zu Schäden führen kann.

Sie können ziemlich sicher sein, dass ein Hinterhofzüchter keine formelle Registrierung beim AKC hat.

Es ist auch unwahrscheinlich, dass sie, wenn überhaupt, viel über die Genetik von Hunden oder die Gesundheit von Rassen wissen.

Elternhunde wurden nicht auf genetische Gesundheits- oder Temperamentprobleme vorab getestet. Sie sind möglicherweise nicht einmal reinrassige Pudel (selbst wenn die Welpen das Teil sehen und der Züchter Ihnen sagt, dass sie reinrassig sind).

Es gibt viele unbekannte Variablen beim Kauf eines Pudels von dieser Art von gelegentlichem oder versehentlichem Hundezüchter.

Sie können also die Qualität des Welpen, den Sie nach Hause bringen, wirklich nicht kontrollieren.

Deutscher Schäferhund und Rottweiler mischen Welpen

Hinterhof-Hundezüchter arbeiten oft von ihrem Auto aus und verkaufen Welpen auf örtlichen Flohmärkten oder in Lebensmittelgeschäften. Sie können auch mit örtlichen Zoohandlungen zusammenarbeiten, obwohl dies in der Regel eher in den Zuständigkeitsbereich von Welpenmühlen fällt.

Welpenmühle / Importzüchter

Die Welpenmühle ist ein Hauptgrund, warum so viele Hunde jedes Jahr in Tierheimen landen oder eingeschläfert werden. Eine Forschungsbehörde Laut Angaben gibt es derzeit allein in den USA bis zu 10.000 Welpenmühlen!

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Welpenmühlen sind aus einem Grund und nur aus einem Grund dabei - um Geld zu verdienen.

Zu diesem Zweck ist ihr Geschäftsmodell einfach: Geben Sie so wenig wie möglich aus, um so viel wie möglich zu verdienen, während Sie unter dem lokalen Radar fliegen, um nicht wegen Tierquälerei angeklagt zu werden.

Zu diesem Zweck importieren einige Welpenmühlen jetzt Welpen, die in anderen Ländern gezüchtet wurden, um ein geringeres Profil zu erhalten.

Diese Welpen kosten möglicherweise weniger, als ein reinrassiger Hundezüchter oder sogar ein Hinterhofzüchter verlangen, aber die Gewinnspanne für jeden Pudelwelpen ist wahrscheinlich weitaus höher.

Dieser wertvolle Artikel bietet 41 Tipps, um einen Züchter vom Typ Welpenmühle zu erkennen und klar zu steuern.

Rettungsunterkunft

Nicht jeder wird die finanziellen Mittel haben, um einen reinrassigen Pudelwelpen von einem seriösen Züchter zu kaufen. Für manche Menschen ist es auch aus anderen Gründen wichtig, zu adoptieren, anstatt einzukaufen.

Hier finden Sie eher einen erwachsenen Pudel (jeder Größe) als einen Pudelwelpen, aber dies kann auch seine eigenen Vorteile bieten, einschließlich der Möglichkeit, das Zahnen und das Haustraining zu überspringen!

Die typische Adoptionsgebühr reicht von kostenlos bis 600 USD oder mehr. Suchen Sie immer nach einer Rettungsorganisation, die eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation gemäß 501 (c) 3 ist und Adoptionsgebühren wieder in die Organisation investiert.

Was kostet ein Pudelwelpe?

Schauen wir uns nun genauer an, was seriöse (reinrassige) Hundezüchter für reinrassige Pudelwelpen verlangen, entweder Standard oder Miniatur / Spielzeug.

Sie zahlen am meisten für einen Pudelwelpen in Showqualität, der mit Zuchtrechten ausgestattet ist. Als nächstes wird ein Welpe in Showqualität ohne Zuchtrechte am teuersten sein („eingeschränkte AKC-Registrierung“).

Der günstigste Pudelwelpe jeder Größe von einem reinrassigen Hundezüchter ist der Welpe in Haustierqualität.

Diesem Welpen fehlt möglicherweise die ideale Fellfarbe oder Konformation (Aussehen), um im Ausstellungsring mithalten zu können. Aber sie werden in jeder anderen Hinsicht (Temperament, Sportlichkeit usw.) ein großartiges Beispiel für einen reinrassigen Pudelhund sein.

Andere Gründe, warum ein Züchter mehr oder weniger verlangen könnte, können Nachfrage, Geschlecht, Größe, Temperament, Fellfarbe, Auszeichnungen für Abstammung / Elternhund und die eigenen Kosten des Züchters sein.

Spezifische Kosten

Schauen wir uns einige gemeldete Kosten von reinrassigen Pudelzüchtern an, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, warum die Preise für Pudelwelpen so sind, wie sie sind!

roter Nasen-Pitbull mit abgeschnittenen Ohren
  • Gesundheitstests vor dem Screening (Elternhunde): 500 USD pro Elternhund
  • Deckgeld (Zuchtgebühr): 2.000 USD pro Versuch
  • Brucellose-Test (Hunde-STD): 75 USD pro Mutterhund
  • Ultraschall / Röntgen (Schwangerschaft bestätigen): 150 USD pro Test
  • Kaiserschnitt (assistierte Lieferung): 1.500 USD
  • AKC-Registrierung: 25 USD + 2 USD pro Welpe
  • Schwangerschafts- / Welpenfutter und Nahrungsergänzungsmittel: 200 USD
  • Schwangerschafts- / Welpenbedarf: 1.000 USD
  • Futter und Zubehör: 50 USD pro Welpe
  • Welpenauflagen, Bettwäsche: 50 USD pro Welpe
  • Welpenaufnahmen und Entwurmung: 50 USD pro Welpe
  • Neue Welpenbesitzer-Pakete: 100 USD pro Paket

Standardpudel können bis zu sechs Welpen in einem Wurf haben. Miniatur- und Zwergpudel haben durchschnittlich drei Welpen pro Wurf.

Die Kosten für das Züchten, Ausliefern, Welpen und Aufziehen eines Wurfes von Pudelwelpen können zwischen 5.000 und 8.000 US-Dollar und mehr liegen.

Dies bedeutet, dass ein Standardpudelwelpe aus einem Wurf von sechs Welpen den Züchter zwischen 833 USD und 1.333 USD pro Welpe kostet.

Hoffentlich macht es jetzt viel mehr Sinn, warum seriöse reinrassige Pudelzüchter die Welpenpreise so festlegen, wie sie es tun!

Gibt es andere Kosten mit einem Pudelwelpen?

Wenn Sie vorhaben, Ihrer Familie einen Pudelwelpen hinzuzufügen, denken Sie daran, dass der Preis für dieses kostbare Fellbündel nur ein Aspekt des Welpenbudgets ist!

Zusätzlich zum Preis Ihres Welpen müssen Sie zusätzliches Zubehör kaufen, um sich darauf vorzubereiten, Ihr neues Fellbaby zu Hause willkommen zu heißen.

Hier sind einige typische „neue Welpen“, die viele neue Pudelbesitzer berichten:

einen Welpen bekommen, was brauche ich?
  • Welpenfutter: 40 USD pro Monat
  • Essen / Wasserschalen: 25 $
  • Leine / Kragen / I.D. Tag: $ 40
  • Spay / Neutrum: 200 US-Dollar
  • Erste tierärztliche Untersuchung „Well Puppy“: 85 US-Dollar
  • Mikro-Chipping: 45 US-Dollar
  • Welpenkiste zu Hause: 75 US-Dollar
  • Welpenreisekiste: $ 45
  • Gehorsamstrainingskurse: $ 100 (4 Sitzungen)
  • Welpenbett: 60 $
  • Welpenspielzeug, Leckereien und Kinderkrankheiten: 50 US-Dollar
  • Krankenversicherung für Haustiere: 15 USD pro Monat
  • Vorbeugender Floh / Zecke / Herzwurm: 15 USD pro Monat
  • Pflegezubehör (zu Hause): 75 USD
  • Pflegetermine (Salon): 60 USD pro Besuch
  • Hundelizenz (falls zutreffend): 15 USD pro Jahr

Einige davon sind (zum Glück) einmalige oder seltene Einkäufe, andere werden während der 10 bis 18 Jahre Ihres Pudellaufs ausgeführt.

Wenn Sie im ersten Lebensjahr Ihres Pudels mindestens 100 US-Dollar pro Monat für Ausgaben einplanen können, erhalten Sie ein bisschen mehr, falls unerwartete tierärztliche Versorgung erforderlich wird.

Wie viel kosten Pudel?

Die Pudelkosten variieren stark, erfordern jedoch eine gewisse Vorplanung.

Wir hoffen, dass Sie durch Lesen der aktuellen Informationen in diesem Artikel mit Wissen und Vertrauen nach Ihrem neuen Pudelwelpen suchen können!

Suchen Sie einen Pudelwelpen? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wie es läuft!

Referenzen und Ressourcen

Sauls, B., “ Wie viel kostet ein normaler Pudelwelpe? , ”Family Affair Standards, 2019.
Peebles, G. et al. Unsere Gebühren , ”Pudelrettung von Houston, 2019.
Fuller, S., “ Reden wir über Geld , ”Super Nova Standard Pudel, 2019.
Hedeman, M., “ Einen Pudel auswählen , ”Ashs mystische Pudel, 2019.
Weliver, D., “ Die jährlichen Kosten für den Besitz von Haustieren: Können Sie sich ein Haustier leisten? , ”Geld unter 30, 2017.
Ball, B., “ Kosten für die Aufzucht eines Wurfs , ”Desjardins Standard Pudel, 2019.

Interessante Artikel