Neue Welpen-Checkliste - Dinge zu tun und was zu kaufen

neue Welpencheckliste

Diese neue Welpen-Checkliste enthält eine vollständige Bestandsaufnahme aller Dinge, die Sie für einen neuen Hund benötigen:

Tierarzttermin für Kontrolluntersuchungen und Impfungen
Kragen und Etikett
Reiserückhaltung
Welpenführung
Kiste
Bettwäsche
Laufstall oder Babytore
Welpenauflagen, falls verwendet
Poop Taschen
Enzymreiniger
Spielzeuge
Futter- und Wasserschalen
Altersgerechtes Essen und Leckereien
Geschirr
Kleidung, falls erforderlich
Pinsel bestreichen
Shampoo
Zahnbürste und Zahnpasta
Nagelknipser
Tick ​​Twister
... und einen Plan für Training und Fehlersuche!

Es sieht nach viel aus und macht sich bereit für einen neuen Hundekumpel kann eine große Aufgabe sein.



In diesem Artikel werden wir untersuchen, welche Elemente am ersten Tag wichtig sind, welche Sie in den ersten Wochen benötigen und welche in einigen Situationen ganz wegfallen können.



wie viel man einen Yorkie-Welpen füttert

Und wir werfen einen Blick auf die wichtigen Welpensicherungsaufgaben, die auf Ihrer neuen Welpen-Checkliste enthalten sein sollten.

Sie fühlen sich zu 100% auf Ihren Neuankömmling vorbereitet!



Die in diesem Artikel enthaltenen Produkte wurden vom Happy Puppy Site-Team sorgfältig und unabhängig ausgewählt. Wenn Sie sich für einen Kauf über einen der mit einem Sternchen gekennzeichneten Links entscheiden, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision für diesen Verkauf. Dies ist für Sie ohne zusätzliche Kosten.

Neue Checkliste für Welpeneinkäufe

Die Vorbereitung auf einen neuen Welpen ist eine aufregende Zeit. Es kann auch eine teure und überwältigende Zeit sein.

Es gibt so viele Dinge, die Sie könnte Es ist einfach, sich taumeln zu lassen.



Und was ist mit dem erstklassigen Bett, auf das Ihr Nachbar schwört? Oder das hochwertige Geschirr, auf das Ihr Freund besteht?

Welche Gegenstände sind von Anfang an wichtig und wie vermeiden Sie, Geld für Gegenstände zu verschwenden, die Sie nicht verwenden?

Vieles davon hängt von Ihnen, Ihrem Lebensstil und der Art des Hundes ab, den Sie bekommen.

Lassen Sie uns die Artikel auf unserer Liste durchgehen und herausfinden, welche einen Platz auf Ihrer neuen Welpen-Einkaufsliste verdienen sollten.

Angefangen bei der einen Sache jeder neue Welpeneltern sollten im Voraus planen.

Ihre erste tierärztliche Ernennung

Dies könnte wie eine eigenartige Einbeziehung aussehen. Es ist nicht einmal ein Objekt, das Sie mit nach Hause nehmen und für Ihren neuen Welpen bereithalten können!

Aber es ist aus zwei Gründen sehr wichtig:

1. Um sicherzustellen, dass Ihr neuer Welpe gesund ist

Eine frühzeitige Überprüfung durch den Tierarzt kann Probleme aufdecken, die vom Züchter unbemerkt oder nicht bekannt gegeben wurden.

neue Welpencheckliste

Seriöse Züchter akzeptiert einen Welpen in den ersten Tagen, nachdem Sie ihn nach Hause gebracht haben, als Gegenleistung für eine volle Rückerstattung.

Es ist ein Zeichen der Qualität und dass sie die persönliche Verantwortung für das Wohl ihrer Welpen übernehmen.

Der Kauf eines Welpen von einem dieser Züchter und die Sicherstellung, dass der von Ihnen gekaufte Welpe bei guter Gesundheit ist, indem Sie ihn unverzüglich vom Tierarzt untersuchen lassen, sind zwei Möglichkeiten, wie Sie gute Zuchtpraktiken fördern und aufrechterhalten können.

Dies wiederum wird dazu beitragen, Welpenmühlen aus dem Geschäft zu bringen.

2. Um einen Vorsprung bei Impfungen zu bekommen

Ihr Welpe muss a Zeitplan von vier Welpenaufnahmen bevor sie an Orten unterwegs sein können, an denen ungeimpfte Hunde gewesen sein könnten.

Und das Erreichen dieses Punktes kann eine echte Übung in Geduld und Überwindung des Kabinenfiebers sein!

Wenige Dinge sind frustrierender, wenn Sie warten, bis Ihr Welpe nach Hause kommt, bevor Sie ihn bei einem Tierarzt anmelden. Nur um festzustellen, dass er Ihnen erst nächste Woche einen Termin anbieten kann.

Was bedeutet, dass eine zusätzliche Woche drinnen zusammenhält und wertvolle Zeit verschwendet Sozialisationszeit .

Rufen Sie Ihren Tierarzt an, sobald Sie einen Abholtermin für Ihren neuen Welpen haben, und vereinbaren Sie die erste Untersuchung für den nächsten Arbeitstag danach.

Kragen und Etikett

Die Vereinigten Staaten, Kanada, das Vereinigte Königreich und Australien haben Gesetze, nach denen Hunde in der Öffentlichkeit ein Halsband und ein Etikett tragen müssen.

Überprüfen Sie die regionalen Gesetze, in denen Sie leben, in Bezug auf die Informationen, die auf der Erkennungsmarke Ihres Hundes enthalten sein müssen.

Nehmen Sie das Halsband Ihres Welpen mit, wenn Sie ihn abholen, und stellen Sie von da an sicher, dass er es trägt, wenn Sie unterwegs sind.

Aber entfernen Sie es immer, wenn Ihr Welpe unbeaufsichtigt in seiner Kiste ist - leider werden viele Welpenverletzungen und sogar Todesfälle dadurch verursacht, dass sich ID-Tags in den Kistenstangen verfangen.

Um Sie mit Ihren Optionen vertraut zu machen, haben wir einige unserer Favoriten zusammengefasst Welpenhalsbänder hier .

Reisebeschränkung

Viele Welpen sind klein genug, um zum ersten Mal in einer Runde, einem offenen Karton oder einem Wäschekorb nach Hause zu fahren.

Sie sind noch nicht mit Autofahrten vertraut, und clevere Geräte wie Autogurte erfordern eine schrittweise Einführung, bevor Sie sie verwenden.

Wenn Sie Ihren Welpen in einem Schoß oder Fußraum nach Hause fahren lassen, können Sie den Stress auf dem Heimweg so gering wie möglich halten.

Für zukünftige Fahrten benötigen Sie jedoch eine langfristige Lösung, um sie im Auto sicher zu halten.

Das könnte sein:

  • einen sicheren Kofferraum (je nach Modell Ihres Autos müssen Sie sich möglicherweise davor schützen, dass sie auf die Rücksitze klettern)
  • ein hinterer Fußraum mit einer Barriere, um sie daran zu hindern, nach vorne zu klettern
  • eine Reisekiste
  • ein Autogeschirr.

Welpenleine

Es wird eine Weile dauern, bis Ihr neuer Welpe für lange Spaziergänge bereit ist.

Aber je nach Einrichtung Ihres Gartens müssen Sie möglicherweise darüber nachdenken, wie Sie ihn davon abhalten können, während der Töpfchenpausen abzuwandern.

Eine Option ist ein Welpenstift im Hof, der die Stelle umgibt, an der er sich an das Toilettengang gewöhnen soll.

Ein anderer ist ein Leichtgewicht Welpenführung an seinem Kragen oder Gurt befestigt.

Sie können dies verwenden, um zu verhindern, dass er in Blumenbeeten und Sträuchern verschwindet, alles aufnimmt und isst, was er nicht sollte, oder aus dem Loch im Zaun entkommt, das Sie zuvor verpasst haben!

Wenn Ihr Hund eine kleine Rasse ist, ist seine Welpenleine möglicherweise sein ganzes Leben lang für Spaziergänge geeignet. Wenn er eine größere Rasse ist, Möglicherweise müssen Sie es eventuell durch etwas Wesentlicheres ersetzen .

Kiste

Zu Kistenzug oder nicht zu kisten Zug ist ein heißes Thema unter neuen Welpenbesitzern.

Auch wenn Sie nicht vorhaben, eine Kiste für immer zu verwenden, sollten Sie eine kleine, wirtschaftliche Kiste als Teil Ihres Welpen verwenden üben aufs Töpfchen zu gehen .

Kisten sind im Allgemeinen robust und daher sind gebrauchte Kisten in gutem Zustand oft leicht zu bekommen.

Oder Sie können Ihre eigenen von neu kaufen - in diesem Fall suchen Sie nach Stilen mit internen Raumteilern, die neu angeordnet werden können, wenn Ihr Welpe wächst.

Bettwäsche

Die meisten Welpen kommen mit mindestens einer Decke nach Hause, die nach ihrer Mutter und ihren Wurfgeschwistern riecht.

Was Sie sonst noch kaufen und wie viel Sie ausgeben, hängt wirklich von Ihnen ab!

Sie können ihre Kiste mit etwas so billigem und fröhlichem wie einem Stück auskleiden Tierarzt * oder ein altes, waschbares Kissen.

Viele Welpeneltern mit ein wenig Erfahrung empfehlen, hier zu beginnen, bis Sie wissen, wie zäh Ihr Hund ist!

Dann können Sie finden neue Betten für jede Ästhetik und jedes Budget .

Ebenso, ob Ihr Welpe eine alte Steppdecke aus dem Wäscheschrank erbt oder eine Sammlung von erwirbt brandneue Decken stört ihn wahrscheinlich nicht

Dies ist also wirklich ein Ort, um sich eine Ausgabegewohnheit zu gönnen oder sie so sparsam zu halten, wie Sie möchten.

weißer Husky mit verschiedenfarbigen Augen

Laufstall oder Baby Gates

Welpen sind energiereiche Bündel von Spaß und Zähnen.

Sie haben noch nicht die Angewohnheit gelernt, nur draußen zu pinkeln und zu kacken.

Sie suchen Aufmerksamkeit und bitten dich, damit zu spielen entschlossene kleine Nips .

Und sie haben eine unübertroffene Fähigkeit, Dinge zu finden, die sie nicht sollten, während Sie den Rücken kehren!

Zu ihrer Sicherheit und um Ihren Teppich und Ihre Gesundheit zu erhalten, empfehlen wir, einen „welpensicheren Raum“ vorzubereiten, der bereit ist, wenn sie nach Hause kommen.

Sie können es mit erstellen Welpentore in Türen oder durch Setzen eines Welpenstift im belebtesten Raum des Hauses.

Es sollte sich im Herzen des Hauses befinden, damit sich Ihr Welpe an die Sehenswürdigkeiten und Geräusche aller Personen in Ihrem Haushalt gewöhnt.

Es wird der Ort sein, an dem Sie sie unterbringen, während Sie die Haustür öffnen, oder sich beruhigen, wenn sie übermäßig aufgeregt ist.

Welpenauflagen

Welpenauflagen sind möglicherweise noch kontroverser als Kisten.

Wenn Sie jedoch keinen schnellen und einfachen Zugang zu einem sicheren Außenbereich haben, in dem Sie Ihren Welpen trainieren können, haben Sie keine andere Wahl, als mit Welpenauflagen zu beginnen.

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze? Verpassen Sie nicht den perfekten Begleiter für das Leben mit einem perfekten Freund.

The Happy Cat Handbook - Ein einzigartiger Leitfaden zum Verstehen und Genießen Ihrer Katze! das glückliche Katzenhandbuch

Wenn Sie es sind, stellen Sie sicher, dass Sie vom ersten Tag an welche auf Lager haben.

Poop Taschen

Unabhängig davon, welcher Toilettentrainingsmethode Sie folgen, müssen Sie nicht nach der Nummer zwei Ihres Hundes aufräumen.

Angesichts ihres grundlegenden Zwecks die Vielzahl von Kotbeuteln zum Kauf ist ehrlich gesagt erstaunlich.

Beginnen Sie mit den ersten, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Wenn Sie zum Überdenken neigen, trösten Sie sich damit, dass Sie ein Leben lang die Möglichkeit haben, auch den Rest auszuprobieren.

Enzymreiniger

Es ist technisch möglich, einen Welpen auf die Toilette zu bringen, ohne dass er einen einzigen Unfall bei Ihnen zu Hause hat.

Dies ist normalerweise sehr erfahrenen Welpenbesitzern und sehr glücklichen Anfängern vorbehalten.

Aber für den Rest von uns passieren Unfälle. Und Hunde lieben es zu pinkeln, wo sie vorher gepinkelt haben. Wenn es also zu Unfällen kommt, ist es wichtig, sie zu entfernen alle der Beweis.

Um den brillanten Geruchssinn Ihres Welpen zu vereiteln, ist ein hochwertiger Enzymreiniger unerlässlich.

Enzymreiniger zerstören die winzigen verräterischen Proteinmoleküle in Pee- und Poo-Rückständen, sodass Ihr Welpe nicht erkennen kann, wo er zuvor war.

Spielzeuge

Welpenspielzeug ist eine weitere Kategorie, in der Sie in die Stadt gehen oder gar nichts ausgeben können.

Wenn Sie sparsam sind, wird Ihr Welpe von alten, in Streifen geschnittenen Handtüchern (ideal zum Spielen auf Armeslänge von diesen messerscharfen Zähnen!), Langlebigen Holzutensilien und alten Tennisbällen oder Plastikflaschen begeistert sein.

Untersuchen Sie Haushaltsgegenstände regelmäßig und entfernen Sie sie beim ersten Anzeichen von Beschädigung oder Splittern.

Wenn Sie Spielzeug für diesen Zweck kaufen möchten, Finden Sie hier heraus, welche wir empfehlen .

Speise- und Wasserschalen

Als nächstes Essen und Wasserschalen.

Welpen benötigen rund um die Uhr Zugang zu sauberem, frischem Wasser. Aber wundern Sie sich nicht, wenn ihre Fressnapfschale in den ersten Wochen unberührt im Schrank steht!

Das liegt daran, dass das Einnehmen und Füttern von Hand oder als Leckerbissen für gutes Benehmen eine gute Möglichkeit ist, eine Bindung zu Ihrem Welpen herzustellen und den Grundstein für gute Manieren zu legen.

Wenn diese Artikel noch auf Ihrer Einkaufsliste stehen, Wir können Ihnen helfen, eine intelligente, robuste, langlebige und hygienische Lösung zu finden .

Altersgerechtes Essen und Leckereien

Welpen kommen normalerweise mit ein paar Wochen Futter nach Hause, auf das sie vom Züchter entwöhnt wurden.

Fragen Sie im Voraus, was es ist, und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wo sich Ihr nächster Händler befindet.

Die Angst, in ein neues Zuhause zu ziehen, kann für einen Welpen unangenehm sein auch wenn Sie ihre Ernährung auf lange Sicht ändern wollen Warten Sie einige Wochen und stellen Sie sie dann schrittweise darauf um.

Geschirr

Hundegeschirre waren lange Zeit nicht auf dem Radar von irgendjemandem. Und es gibt immer noch Mythen, dass sie das Ziehen fördern können.

Aber in der Tat Die Verwendung eines Gurtzeugs bietet viele Vorteile .

Wenn Ihr Hund ausgewachsen ist, möchten Sie vielleicht in ein robustes Geschirr aus technischen Stoffen mit zusätzlichen Funktionen investieren.

Aber leichte Welpengeschirre mit viel Platz zum Wachsen müssen nicht viel kosten.

Auch wenn der Zweck des Geschirrs Ihres Welpen erst dann zum Tragen kommt, wenn er losgeht und geht und an einem strukturierten Training teilnimmt, denken Sie daran, dass er möglicherweise eine Woche oder länger braucht, um sich daran zu gewöhnen, es zu sehen und anzuziehen und es zu tragen.

Wir sind der Meinung, dass dies ein Artikel ist, der es wert ist, im Voraus gekauft zu werden.

Kleidung

Abhängig von Ihrem Klima und der Rasse Ihres Welpen besteht eine gute Chance, dass er überhaupt keine Kleidung benötigt.

Aber kleine Rassen , Welpen mit feines oder sehr kurzes Fell oder Welpen mit sehr wenig Körperfett könnte von einem Mantel profitieren wenn Sie sie in einer kalten Jahreszeit nach Hause bringen.

Auch die robustesten und wasserdichtesten Rassen lassen sich nach einem Spaziergang im Regen leichter trocknen, wenn sie eine tragen Regenmantel .

Mäntel mit reflektierenden oder beleuchteten Paneelen sind eine hervorragende Sicherheitsmaßnahme für Spaziergänge nach Einbruch der Dunkelheit.

Um jedoch zu vermeiden, dass Sie Geld für Kleidungsstücke verschwenden, die bereits zu klein sind oder nicht richtig passen, empfehlen wir, zu warten, bis Ihr Welpe nach Hause kommt, bevor Sie seinen ersten Pullover kaufen.

Pflegezubehör

Es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Welpe zuerst sehr schmutzig wird, aber irgendwann stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie Folgendes benötigen:

Wie lange leben Shih-Tzus?

Natürlich könnte sich herausstellen, dass Ihr Welpe alle Bäder bekommt, die er braucht, und immer seine Nägel an den Pistenfahrzeugen abgeschnitten hat.

Oder dass sie kein Interesse an langem Gras haben und nie eine Zecke bekommen.

Dies sind jedoch alles kleine Ticketartikel, und es ist normalerweise einfacher, sie in den Standby-Modus zu versetzen, als sie kurzfristig zu finden.

Ein Plan zur Fehlerbehebung und Schulung

Der letzte Punkt auf unserer Liste ist eine weitere etwas immaterielle Ergänzung.

Neue Welpen sind süß, störend, anstrengend und überwältigend.

Sie tun Dinge, die uns um 3 Uhr morgens Sorgen machen, und lassen uns unser Urteil immer wieder in Frage stellen.

Jetzt, da wir mit dem Internet gesegnet sind, können wir jederzeit jede Frage stellen, aber möglicherweise ein Dutzend verschiedene Antworten erhalten. Es ist daher hilfreich, im Voraus zu wissen, wo Sie den Rat finden, dem Sie vertrauen.

Fehlerbehebung

Der Züchter Ihres Welpen kennt ihn besser als jeder andere und sollte Ihnen gerne eine Anleitung geben, solange Sie diese benötigen.

Unser Happy Puppy Handbook * Enthält Tipps zum Finden Ihrer Füße und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu einer Vielzahl von Themen.

Ausbildung

Wenn Ihr Welpe 12 Wochen alt ist, kann er mit strukturierten Trainingseinheiten beginnen.

Unabhängig davon, ob Sie an lokalen Schulungskursen teilnehmen oder an einem Online-Schulungskurs teilnehmen möchten, müssen Sie sich wahrscheinlich im Voraus anmelden.

Sie können Nehmen Sie hier an unseren Dogsnet-Schulungen teil .

Neue Welpen-Checkliste - Jobs rund ums Haus

Last but not least einige Aufgaben zur Vorbereitung von Welpen, die zu Hause erledigt werden müssen:

1. Welpensicher ihren sicheren Raum

Dies ist einfach, wenn Sie einen Laufstall verwenden. Wenn sich jedoch der gesamte Raum in der Küche befindet, stellen Sie sicher, dass die Schranktüren sicher sind, Reinigungsprodukte nicht in Reichweite sind und keine nachlaufenden Kabel vorhanden sind.

2. Sichern Sie Ihren Garten

Überprüfen Sie, ob Zäune und Tore keine Lücken haben, aus denen Sie entkommen können.

Pflanzen, die für Hunde giftig sind, entfernen oder umzäunen.

3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder wissen, was sie erwartet

Welpen sind eine sehr aufregende Angelegenheit für Kinder, aber die Realität kann ein Schock sein.

Wenn Sie Kinder in Ihrem Haushalt haben, verwenden Sie Bücher und Gespräche, um deren Erwartungen im Voraus festzulegen.

Stellen Sie insbesondere sicher, dass sie verstehen, wie wichtig es ist, Ihren Welpen beim Essen oder Schlafen nicht zu stören, wie man die Körpersprache von Hunden versteht und wie man mit unerwünschtem Verhalten richtig umgeht.

4. Planen Sie die Tierarztgebühren ein

Einige Personen sind haustierversichert, andere führen bei unerwarteten Rechnungen ein separates Sparkonto oder eine Kreditkarte.

Entscheiden Sie, was Sie tun möchten, und richten Sie es ein.

Was brauchst du für einen neuen Welpen?

Und da hast du es!

Sobald Sie alles in diesem Artikel abgehakt haben, brauchen Sie nur noch Ihren Welpen!

Welche Dinge sind Ihrer Meinung nach an dem Tag, an dem Ihr Welpe nach Hause kommt, wichtig? Gibt es etwas, das Sie einen Welpen gekauft und nie benutzt haben?

Sagen Sie es uns in den Kommentaren unten!

Offenlegung von Affiliate-Links: Links in diesem Artikel, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Beim Kauf dieser Produkte erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Wir haben sie jedoch unabhängig voneinander für die Aufnahme ausgewählt, und alle in diesem Artikel geäußerten Ansichten sind unsere eigenen.

Interessante Artikel